Schläft kaum noch allein

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Alina, 27. April 2004.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    ich hab ein kleines Problem mit Josephine. Sie schläft nicht mehr allein im Stubenwagen :-? Oder sonst wo. Sie schläft wenn ich sie raus nehm sofort auf dem Arm ein dann warte ich 5min. leg sie wieder hin und nach weiteren 5 min. wedelt sie mit den Armen und schreit :heul: :heul: Sie ist dann auch nicht ruhig zu bekommen. SIe brauch doch ihren Schlaf. Gestern kam sie gerade mal dazu 2std. am stück zu schlafen. Dementsprechend ist sie unzufrieden. Was kann ich denn tun?

    ratlose gr. Alina
     
  2. Hi Alina

    Ins Tragetuch nehmen :jaja:

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hat sie Blähungen?
    Ansonsten Tragetuch oder Sack oder mal t-Shirt von dir ins Bett

    :winke:
     
  4. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe alina

    weisst du, wenn sie woanders einschläft (auf deinem arm) als sie aufwacht (im wagerl) dann kriegt sie angst und fängt deswegen an zu weinen.

    hat das stubenwagerl unten rollen? ich hab jani immer in unser stubenwägelchen reingelegt und ihn dann im wagerl geschunkelt (dabei leise was vorgesummt :D)

    der trick mit dem getragenen t-shirt sit sehr gut. tragetuch zum einschlafen würd ich eher nicht empfehlen, weil du dann eben wieder oben beschriebene situation hast. zum beruhigen ist das tragetuch allerdings spitze :jaja:

    falls sie aber doch auf deinem arm einschläft: vorsicht beim hinlegen: unbedingt zuerst die FÜSSE hinlegen und dann langsam abrollen, bis auch der kopf liegt. sonst steigt das blut in den kopf und das baby wird wach -> :heul:

    alles liebe
    jackie
     
  5. Liebe Jackie ich muss Dir wiedersprechen :jaja: , nicht böse sein :)

    Ich finde in dem alter, kann man das ruhig noch vertreten, das Baby ist ja erst gerade geboren worden, und braucht diese Nähe. Ich finde nicht, dass es schon alleine im Stubenwagen schlafen müsste. Und es gibt einfach nichts schöneres als ein schlafendes Baby im Tragetuch *schwelg*

    Liebe Grüsse :)

    Rachel
     
  6. Die Kinderschwestern auf unserer Kinderstation hatten einen Trick.

    So klein vermissen sie die "Enge" von Mama´s Bauch. Und wenn sie jetzt so unruhig sind, dann wickeln sie die Kleinen schön in ein Handtuch ein.
    Auch die Ärmchen mit reinnehmen, und nicht locker, sondern etwas stramm. (Wenn sie blau anläuft, war´s zuviel!!!) :-D

    Dann die Spieluhr anmachen und noch etwas singen, vielleicht einen Schnulli geben, und dann könnte es klappen. Bei meiner Kleinen klappte das prima. Aber wir haben´s nicht oft gebraucht. :)

    Tragetuch ist auch supi, wenn Du das so lange mit dem Kreuz schaffst. Verwöhnen tut man die so klein noch nicht. :)

    Alles Gute

    Susi
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    @ rachel

    du widersprichst mir doch gar nicht :)

    mein posting geht doch darauf ein, dass alina möchte, dass josi auch alleine im stubenwagen schläft (was ok ist und jede mutter f sich entscheiden soll)

    klar sind im tragetuch mützelnde würmchen supersupersüß. legst du sie aber schlafend ab und sie öffnen ein äuglein und sehen mama weg, dann :mad:

    alles klar? :D


    :bussi:
    jackie

    ps @ alina - irgendwo steht es schon, ich glaub von gabriela - das lammfell würd ich weg tun bzw wenn, dann nur mit ner stoffwindel zwischen kind und fell
     
  8. Hallo Alina,


    das ist ganz normal :jaja: meine beiden kiddis waren net anders... sie brauchthald die nähe von dir oder deinem mann.... ich weiss es ist ganz "stressig" aber ich finde es totzdem sehr wichitg und ich genisse es auch :)


    :winke: Désirée :bussi:


    es wird besser werden mit der zeit :rose:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...