Schild für Doofe Leute *g*

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von Brini, 8. Januar 2004.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen steht: Ich bin doof!

    Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder? Du würdest sie nichts fragen. Es wäre wie " tschuldigung, ich...äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt.

    So wie letztes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand. Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?" - "Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wieviel Kartons wir dafür brauchen. Hier ist dein Schild!"

    Letzten Sommer war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Idiot von der Anlegestelle kam und fragte: "habt ihr all die Fische gefangen?" - "Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben. Hier ist dein Schild!"

    Letztens hatte ich nen Plattfuß. Ich also zur nächsten Tankstelle. Kommt einer auf mich zu, wirft nen Blick auf die Karre und fragt: "Reifen platt?" Ich konnte einfach nicht widerstehen. - "Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten. Hier ist dein Schild!"

    Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen. Kommt so ein Typ rüber, macht ne dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit "Scheisse, ist das heiss." - Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können.

    Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren. Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den Lkw und kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte "... also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?"
    Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte: -"Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"

    Wenn du heute Abend länger arbeiten musst und ein/e Kollege/-in bei dir reinschaut und fragt: "Du bist immer noch hier?", dann antworte: -"Nö. Bin schon vor ner Stunde gegangen. Hier ist dein Schild!!!"
     
  2. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Brini, du kannst so herrlich schreiben :p :p :p
     
  4. Stimmt, aber das gibt's schon länger :-D
    Es sei denn, Brini hat das Ursprungsteil geschrieben :eek:

    Klasse ist es allemal, habe mich zum wiederholten Male köstlich amüsiert- und werde es bei uns im Büro aufhängen (natürlich nur in der Schranktür *g*)


    LG
    Lily
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Jaja...ich weiss doch :) ne, das hab ich gefunde, die verfasserin bin ich nicht! :wink:

    Grüssle Sabrina
     
  6. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habs grad erst entdeckt :p :p :p

    Wir morgen bei der Arbeit an einige Leute verteilt :oops:

    LG carina
     
  7. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    herrlich! :bravo:

    da kann ich auch eine anekdote über unseren freund und helfer berichten: vergangenen februar wurde mir in der überfüllten u-bahn am nachmittag mein handy aus meinem rucksack geklaut.
    es ist mir erst nach etwa 3 stunden aufgefallen, weil ich auf einen anruf gewartet habe, der nicht kam.
    ich bin dann zur polizei gegangen um eine verlustanzeige zu machen ( sonst hätte ich von meiner telefongesellschaft kein neues gratishandy gekriegt) und schildere den fall- eben dass ich in der u bahn war und ich anscheinend bestohlen wurde.
    der polizist, noch ganz jung fragt mich dann doch tatsächlich: "haben sie eine ahnung wer der täter sein könnte ?"
    darauf ich: nein, es waren 100 leute in dem wagon
    er: "aha- können sie mir denn eine personenbeschreibung geben?"
    ich ( schon etwas genervt): " ich hab ihnen gesagt, ich weiss gar nichts"
    er:" also, ob gross oder klein wissen sie nicht?"
    ich: "NEIN."
    er: " aha, das ist schlecht. ja, sehr schlecht. was machen wir denn da?"

    8O
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...