Scheidenpilz ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Minisister, 27. Juni 2011.

  1. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Florence,
    brauch mal Deinen Rat.
    Stella kratzt sich seit dem WE immer wieder an der Scheide.
    Hab mal nachgeschaut, kann aber nichts verdächtiges sehen.
    Also keine Rötung, kein Ausfluß, kein Belag.
    Habe am WE ganz dünn Calendula Salbe aufgetragen, scheint aber
    nicht zu helfen.
    Sie sagt es juckt und tut ein wenig weh.
    Natürlich ist es ihr sehr peinlich und ich möchte ihr einen Arztbesuch ersparen, meinst Du ich kann einfach so Canesten Salbe auftragen, die hab ich zuhause, da ich sie öfter brauche...
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Scheidenpilz ?

    Britta, Scheidenpilz gibt es bei Mädchen vor der Pubertät eigentlich nicht. Eher würde ich bei sowas an Würmer denken - ich würde auf alle Fälle doch einen Besuch beim Kinderarzt empfehlen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Scheidenpilz ?

    Liebe Anke,
    danke für die schnell Antwort. An Würmer hab ich so garnicht gedacht,
    es juckt eher vorn als am After. Aber ich werd dann mal einen Termin beim
    KiA machen.
     
  4. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Scheidenpilz ?

    So waren heut morgen beim KiA.

    Jetzt kommt es, sie hat Verstopfung und es drückt alles auf die Blase.
    Ein minimale Spur von Nitrit und Leukos sind im Urin, aber das verursacht wohl nicht die beschwerden. Haben jetzt son Granulat verschrieben bekommen.
    Dazu kommen noch ihre Probleme mit den Verlußtängsten. Haben jetzt nochmal extra Happy-Globulies bekommen und sollen ein Paar Tage abwarten.
    Bin froh das wir bei unserer Homöopathin waren... hoffe es wird bald besser.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...