Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Bianca, 16. März 2009.

  1. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Es ist jetzt schon das zweite Mal so, dass meine Kinder Scharlach haben und ich drei Tage später auch starke Halsschmerzen bekomme.

    Beim letzten Mal hab ich dem Doc gesagt dass meine Kinder Scharlach haben aber mein Doc fand es unwahrscheinlich dass ich es auch hätte, machte also keinen Abstrich - dafür hatte ich eine eitrige Mandelentzündung und bekam AB dagegen.

    Jetzt wurde bei meinen Zweien am Freitag wieder Scharlach festgestellt - und ich hab seit Samstag Halsschmerzen die seit letzter Nacht unerträglich sind. Ich geh dann also später zum Doc.



    Ich muss noch dazu sagen dass es bei meinen Kinder NIE so aussieht als hätten sie Scharlach, die KiÄin konnte es bisher IMMER nur per Abstrich feststellen.
    Das könnte doch bei mir auch so sein denk ich mir - oder nicht? :???:

    Ist es denn sooo unwahrscheinlich dass ich auch Scharlach habe?

    Sollte der Doc nicht vorsichtshalber trotzdem einen Abstrich bei mir machen? :???:
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    ... ach so, es geht mir eher darum dass ich mich nicht richtig auskuriere und dann die Kinder wieder zurück anstecke, oder jemand anderes.
     
  3. Coro

    Coro Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Im Schwäbischen
    AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    Ich kenne mich jetzt nicht mit Scharlach aus. Aber ich hatte schon einige Mütter im Umfeld, die sich bei ihren Kindern mit Scharlach ansteckten. Das kommt mir jetzt nicht so abstrus vor.

    Gute Besserung euch allen!
     
  4. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    Ich würde einen Abstrich machen lassen ................die Strephtokokken sind ja ansteckend und dann der Kreislauf ...???
     
  5. SabArNi

    SabArNi Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    Wir mussten damals alle zum Abstrich "antreten" und der war leider bei allen positiv. Ich hatte sehr starke Halsschmerzen.

    LG
    Sabine
     
  6. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    :winke:

    Also mein Mann und ich haben auch beide starke Mandelentzündungen bekommen, nachdem unsere Madame Scharlach hatte.

    Bei uns wurde dennoch kein Abstrich gemacht, sondern unabhängig vom Erreger einfach Penicillin gegeben. Rein für mich war es aber logisch, dass es mit Sicherheit auch Scharlach war. ;)

    Beim zweiten Mal Scharlach unserer Tochter, haben wir uns dann aber nicht angesteckt!
     
  7. AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    Meine Kollegin ist auch daheim und hat sich bei ihrer Tochter mit Scharlach angesteckt...

    GUTE BESSERUNG, Süsse! :bussi:
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Scharlach beim Kind - Mama auch testen lassen?

    Danke Ihr Lieben. :)

    Abstrich hat er auch dieses Mal abgelehnt, findet er unnötig :rolleyes: weil es eher unwahrscheinlich ist (meinte er) dass ich Scharlach habe. :roll:
    Auf jeden Fall ist es eine heftige Halsentzündung.

    Ich bekam jetzt auf jeden Fall ein AB, dass würde auch die Streptokokken mit abtöten.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind scharlach mutter halsschmerzen

    ,
  2. altenpflege Scharlach

    ,
  3. kind scharlach mama auch

    ,
  4. kind hat scharlach mutter hat halsschmerzen
Die Seite wird geladen...