Scharlach - Anstrengung untersagen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von christine, 8. September 2007.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallochen!

    Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Julia hat Scharlach (zum zweiten Mal dieses Jahr), war zwei Nächte und einen Tag sehr krank, hat Paracetamol bekommen, daher auch Fiebersenkung, das ganze wegen furchtbaren Halsschmerzen. Sie hing richtig in den Seilen.

    Gestern hat sie AB bekommen, gut geschlafen, heute ist sie ausgelassen wie eh und je. AB´s sind manchmal klasse ;-)

    Frage: Kann es sein, daß Julia sich überanstrengt, obwohl sie sich gut fühlt? Daß das AB etwas vorspielt, was nicht ist? Früher mußten die Kinder zwei Wochen im Bett liegen, und manche Ärzte machen nach 10 Tagen Sonographie vom Herzen, um sicherzugehen, daß nix zurückgeblieben ist.

    Ich hab schon etwas Sorge....sie tobt rum, raus will ich mit ihr nicht (Fahrradfahren ), aber hier ist sie ja auch nicht ruhig!

    christine
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Scharlach - Anstrengung untersagen?

    Christine, früher haben die Kinder auch kein AB bekommen. Die Sono war, um auszuschließen, das die Streptos das Herz "angegriffen" haben.

    Das ist aber mit AB nicht der Fall.

    Ich würd sie machen lassen, wenn sie sich gut fühlt. Sie wird merken, wenn ihre Grenze erreicht ist und dann von alleine aufhören.
    Oder versuch ihr etwas ruhiges anzubieten. Vorlesen, Brettspiele spielen ect.

    LG
    Claudia
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Scharlach - Anstrengung untersagen?

    Ja, so hab ich mich jetzt auch entschieden, daß sie einfach machen soll, wie sie sich fühlt, aber ich schlage ihr nichts in der Richtung vor ;-). Aber dennoch ist mir noch ein bißchen restunwohl.

    Danke Claudia

    christine
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Scharlach - Anstrengung untersagen?

    Huhu,

    wenns ihr gut geht, isses okay.Meiner Jasmin ging es nach einer Woche mit AB immer noch mies, so das sie der Kia in der zweiten Woche noch zu einer Woche Bettruhe verdonnerte :(

    Lg,
    Michaela
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Scharlach - Anstrengung untersagen?

    O wei, die Arme!! Auch Dir danke!

    christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...