Schalldämmung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sandra, 7. Oktober 2005.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Ihr Lieben,

    ich brauche mal ein paar gute Tipps zwecks Schalldämmung. Mein Wohnzimmer ist komplett eingerichtet, aber wenn gesprochen wird, schallt es immer noch. Ich finde das total ungemütlich.

    Bei Tizian im Zimmer ist es das Gleiche.

    Was kann ich noch tun, damit mehr Gemütlichkeit reinkommt. Wenn´s geht bitte Ideen für den kleinen Geldbeutel.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Sandra,


    Teppiche wirken schalldämmend. Vielleicht so einen netten Läufer von Ikea? Vorhänge sind auch eine Idee (fallst du die nicht schon hast) Ich würde sagen, alles "stoffige" dürfte den Schall rausnehmen. Probleme mit dem doofen Schall hat man vor allen auch dann, wenn man überwiegend niedrige Möbel im Raum hat, da würde ein höheres Regal/Vitrine helfen - ist aber wohl eher nix für den kleinen Beutel.

    Lieben Gruß
    Angela
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Sandra, ein paar größere Pflanzen sind auch Schalldämmer ! Oder Gardinen, wenn Du nicht schon welche hast :???: !

    Bekommen wir eigentlich mal ein paar Bildchen von Deiner Wohnung zu sehen *büddeeeeeeeeeeee* ??

    :bussi:
     
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe eine ganz tolle Vitrine - sie steht allerdings im Keller, weil ich nicht wußte, wohin damit. :-?

    Hach ja, Bilder... :verdutz: Muss mal welche machen und die Kabel umstöpseln. Ist alles noch bei Tom.

    Gardinen habe ich schon - allerdings ganz Leichte (die von TCM).

    Aber ne große Pflanze ist eine gute Idee. Brauche eine, die sich gut im Schlafbereich macht, denn ich habe ja Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum. Lediglich abgeteilt durch einen Raumteiler.
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sandra, Pflanzen im Schlafbereich sollte man gesundheitstechnisch aber nicht hinstellen. Topfpflanzen geben nachts Giftstoffe ab. Das ist auch z.B. der Grund, warum man in Krankenhäusern nur Schnittblumen mitbringen darf.


    :klugschei: - Ende :-D

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...