Schalfbedarf

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Katrinchen, 8. April 2003.

  1. Hallo,
    mich beschäftigt seit kurzem eine Frage:

    Wieviel Schlafbedarf hat ein Kind (in diesem Fall meins ;-) ) mit neuneinhalb Monaten ? Toni schläft mittags nur 1 - 1 1/2 Stunden in seinem Bettchen. Das ist tagsüber alles. Nachts schläft er von 18:30 Uhr bis ca. 5:30 Uhr. Um diese Zeit bekommt er sein Fläschchen, danach schläft er manchmal noch bis 8:00 Uhr. Später als 18:30 Uhr kann ich ihn nicht schlafen legen, da er um diese Zeit völlig müde und quängelig ist.

    Reicht der Schlaf tagsüber meinem Kleinen ?

    Liebe Grüsse,
     
  2. Hallo Katrin,

    diese Frage kannst nur Du beantworten. Ist er gut drauf ? Dann reicht ihm der Schlaf. Jeder Mensch hat ein ganz individuelles Schlafbedürfnis, dass man nur an der Laune und Ausgeglichenheit messen kann. Eine feste Größe je nach Alter gibt es da nicht.

    Dein Sohn schläft nachts 11 Stunden. Nach der Flache nochmal 2. Unter tags 1,5 Stunden. Macht zusammen 14,5 Stunden. Es würde mich wundern, wenn er schlecht drauf wäre.

    Gruss
    Petra
     
  3. :bravo: Petra, besser hätte ich das auch nicht erklären können! Du hast gut aufgepasst :-D

    Grüßle

    Regina
     
  4. Hallo Katrin,
    freudich über 14,5 Stunden. unsere Maus ist fast 9 Monate, und mal abgesehen vom Moment. Chaos, schafft sie nachts 10, vormittags 1 und nachmittags 05-1 Stunde. Macht maximal 12,5 Stunden. Ist allso alles möglich.
    Servus
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...