Sch... Tag

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ignatia, 11. Februar 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Diesen Tag kann man schon wegschmeissen.
    Ich mag langsam nimmer, ich kann auch langsam nimmer.
    Seit 5 Tagen kau 2 Std am Stück geschlafen, mein Mann spielt den sterbenden Schwan und Julian hört keinen Meter.
    Manchmal komme ich mir hier nur noch wie die Kinderfrau und Putzfrau vor!"
    Wann darf ich mal was machen was ICH möchte, existiere ICH als Person gar nicht mehr wenn man 2 kleine Kinder hat?
    Wieso muss ICH immer gucken das alles funktioniert???
    Die vorschläge es einfach al sein lassen geht nicht, dann haben wir nix zu essen etc.
    Irgendwie läuft hier grundlegend was falsch........

    Sch.. man, am liebsten würde ich manchmal alles hinschmeissen und abhauen, weit weg.... ganz alleine.......
     
  2. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sch... Tag

    Liebe Sandra,

    halte noch ein bisschen durch, dann wird alles wieder besser und leichter. So ging es mir auch das letzte Jahr wie Dir. Aber es wird wieder einfacher und besser, glaube mir, du musst nur noch ein bisschen durchhalten.

    Wünsche Dir viel Kraft.

    Liebe Grüße
     
  3. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Sch... Tag

    Ich schicke Dir auch viel Kraft,du bist eine starke Person Du schaffst es,es wird bestimmt bald besser.

    Alles Gute wünsche ich Dir :winke:
     
  4. AW: Sch... Tag

    Fühl Dich fest gedrückt von jemand dem Du aus der Seele sprichst :tröst:
    Ich kenn das. Mir geht es grad genau so. Habe Kinder ungefähr im Alter von Deinen und einen Mann vom gleichen Kaliber (meistens jedenfalls)
    Auch ich war schon kurz davor mal die Biege zu machen.
    Im Grunde hilft nur eins....Freiräume für einen selber schaffen. Bin bloß noch nicht drauf gekommen wie ich das organisieren soll :roll:
    In der Hoffnung das bald alles etwas einfacher wird...

    Liebe Grüße
     
  5. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sch... Tag

    Ach Sandra, ich drück dich mal. (((Sandra)))
    Ich komme mir manchmal genauso vor. Aber wenn ich dann bei meinem Mann mal was andeute, dann kann ich auch schon mal was für mich machen.
    Ich kann dich gut verstehen. Wünsche dir, dass du diese Zeit bald überstanden hast. Bis dahin viel Kraft.
    :winke:
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sch... Tag

    Wann wird es besser`? :nix:

    Danke euch allen!!!

    Sandra
     
  7. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sch... Tag

    Sandra, ich finde das erste Jahr echt hart, jetzt ist langsam wieder Land in Sicht. Also ich finde es jetzt wieder ein bisschen einfacher. Aber das erste Jahr fand ich schlimm. Ich fühlte mich dauernd erschöpft, bin nie richtig fit geworden, alles war zu viel und anstrengend. Jetzt zur Zeit wird alles einfacher. Du musst wirklich nur die erste Zeit durchhalten.

    Ganz liebe Grüße
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Sch... Tag

    Hallo Sandra,

    es wird immer mal wieder so eine Zeit kommen, in der du glaubst, dass dir alles zu viel wird.
    Es kommt aber auch wieder die Zeit, dass alles so läuft wie du es dir vorstellst.

    Am besten ist es einfach, Geduld zu haben und versuchen die ganze Sache gelassen zu sehen. Es ist schwer, keine Frage, aber alles schwarz zu sehen hilft auch nicht weiter.

    Ich weiß, wie es ist, wenn der Mann krank ist. Dann ist es so, als hätte man ein 3. Kind :umfall:
    Und Alessia ist im Moment auch nicht viel besser als Jul ... sie hört auch nicht ein bisschen, gibt Widerworte und treibt mich zzt. echt in den Wahnsinn.
    Du hast das Glück, dass Jul schon in den KiGa geht (Alessia erst im August) und dass du deine Schwiegis nicht bei dir wohnen hast :nix:

    Ich drücke dich auf jeden Fall ganz fest und schicke dir mal etwas Kraft rüber :bussi:

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...