Saugbedürfnis - Flaschensauger noch notwendig?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Petrapan, 26. Januar 2012.

  1. Petrapan

    Petrapan Geliebte(r)

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Liebe Alle,

    Aus rein praktischen Gründen wollt ich jetzt mal wissen wie das genau mit dem Saugbedürfnis ist.
    Moritz trinkt abends und morgens noch Milch aus der Flasche.
    Da haben wir MAM 2 und NUK M.
    Allerdings nerven die, da sie ja auslaufen, und wenn er mal eine Pause macht ...

    Wir haben nun einige Trinkflaschen (MAM, NUBY) für tagsüber, die nicht auslaufen.
    Ist das zu vergleichen mit den anderen Saugern? REicht das als "Saugbefriedigung" ;)

    Vielen Lieben Dank!
    Petra
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Saugbedürfnis - Flaschensauger noch notwendig?

    Liebe Petra,

    probiere es aus. Du merkst es an seinem Verhalten ob er das Saugen braucht oder ob er auch zufrieden mit der Trinkschnute die Nahrung nimmt.

    Wenn er es braucht gib ihn weiter. Ansonsten lass es ruhig bleiben.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...