Sate Sauce

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Nemo, 5. August 2007.

  1. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    63
    So, hier jetzt wie versprochen das Rezept für die Sate Sauce:

    Eine Zwiebel (oder eine Schalotte) klein schneiden und in Öl andünsten (am besten Sesam Öl, das gibt schon ein bißchen Würze). Dann ca. ein halbes Glas körnige Erdnußbutter dazu, einen Schuß Sojasoße, Kokoscreme (nach Bedarf, ca. eine halbe bis dreiviertel Dose) und das ganze ein bißchen köcheln lassen. Ich würze noch mit süß-scharfer Sauce nach. Es geht aber auch mit ein bißchen roter Currypaste oder Sambal Olek (wer es schärfer mag). Wenn sie zu dick ist kann man sie mit ein bißchen Orangensaft etwas verdünnen.

    Guten Appetit !

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Sate Sauce

    Das war soooooo lecker! Schon registriert, daaaanke!
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Sate Sauce

    Ich liebe Sate-Sauce, und nun hab ich auch ein Rezept zum selbermachen!!!!


    :achwiegu:


    Danke dafür!!!!
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Sate Sauce

    Gern ! Susa, ich freu mich, daß es geschmeckt hat..

    LG
    Sandra
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Sate Sauce

    a) wozu isst man die und b) woher bekommt man grobkörnige Erdnussbutter? :???:
     
  6. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sate Sauce

    Schon ausgedruckt! Ich fand die total köstlich... die Rezepte, die ich bisher kannte, waren eher pampig und klebten einem den Mund zusammen. Habe meinem Mann gestern noch vorgeschwärmt, und jetzt muss ich die schnellstens nachkochen, hihi! Sag mal, die Spiesse, habe ich das richtig gehört, dass Du die fertig gekauft hast? Falls ja, wo gibt es die denn wohl***faulbin***

    @Sonja:
    Wir hatten gestern so kleine Fleischspiesse dazu, das war super! Kann man aber universell ganz nach Geschmack einsetzen! Und die Erdnussbutter müsste jeder gutsortierte Supermarkt führen, normalerweise gibt es die in cremig und in stückig - und ich glaube, bei Aldi habe ich die auch schon gesehen, wenn amerikanische Wochen waren...
     
  7. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Sate Sauce

    Hach, wie so oft klasse :bussi:. Du hast genau das, was ich mich gerade gefragt habe, schon geschrieben. Und die Antwort ist auch schon da :prima: .

    Danke für das tolle Rezept, für die Frage und die Antwort.

    :winke: Andrea
     
  8. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Sate Sauce

    Hallo Sandra,

    hast du das Fleisch vorher noch irgendwie eingelegt?

    Uuund, hast du zufällig noch mehr erprobte Rezepte von diesen asiatischen Soßen :heilisch:,

    dabke, Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...