Sanddorn

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von shiela2000, 3. März 2005.

  1. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    Hallöchen,

    wollte hier mal fragen, ob ich auch statt Obstsaft (welchen???) auch Sanddorn ins Mittagessen geben kann. Und sollte/muss man es machen, oder "nur" sinnvoll???

    Dann noch eine Frage zum Fleisch: (Habe bei Ute schon nachgelesen) wie oft gebt ihr euren Kindern Fleisch in der Woche/ bzw. wieviel? In einem StandartGläschen sind ja 8% drin (=15.2g). In einer Zeitschrift beim Arzt hatte ich mal gelsen, da Kinder bis zum 6. Monat 20gFleisch die Woche "benötigen" und ab 7.lebensmonat 70g. Ist das okay?

    Danke euch und liebe Grüße
    Sandra :schaf:

    p.S.: die Essensmengen ziehen wieder ein wenig an, Jonas hatte neben der Impfung noch Erkältung und mal wieder MAGEN-DARM VIRUS bekommen!!! Wahrscheinlich war sein kleiner Körper durch die Impfung zusätzlich geschwächt...?!?
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Sanddorn

    Hallo Sandra,

    den Sandorn betreffend gibt es keine Erfahrung und keine
    Babyvariante. Das würde ich lieber lassen.

    :koch: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...