Salmonellen in Hipp Früchte Riegeln (Schweiz)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corina, 23. Juni 2006.

  1. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
  2. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Salmonellen in Hipp Früchte Riegeln (Schweiz)

    Mmh, es steht ja da, dass es ein Verdacht war, der sich nicht bestätigt hat. Muss aber doch irgendwas gewesen sein, die ziehen sowas ja nicht aus Spaß zurück.

    Aber ehrlich gesagt, ich finde solche Riegelchen für Kinder eh bedenklich, auch babykeckse, Babyjoghurt etc. Also Julian bekommt nicht mal Tee, sondern nur abgekochtes (runtergekühltes) Wasser zum Durst löschen zwischendurch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...