Salbutamol- Spray

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Sanni, 11. September 2002.

  1. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Leonie!
    Vielleicht schaust du ja noch mal rein, und kannst mir helfen, oder irgendwer hat noch eine Idee, was ich machen kann.
    Folgendes: Ich selbst bin eh erkältet :( und letzte Woche fing Jannik dann an zu husten. :-? Waren Donnerstag beim Arzt, Bronchien frei, hat mir einen Pari verschrieben. Gut, Jannik fängt schon an zu heulen, wenn ich ihn anschalte! :heul: Selbst wenn er auf der Decke liegt, und Svea inhalieren soll. Seit vorletzter nacht hustet Svea andauernd, als heute wieder zum Arzt. Bei beiden Bronchien verengt :o , hat mir Salbutamol aufgeschrieben (mit Aero Chamber). Habe ich vorm zu Bett gehen bei beiden angewendet (19.30h). Aber Svea hat sich eben die Lunge aus dem Leib gehustet. Lag in ihrem Bettchen, auf der Seite und klammerte sich hustend am Gitter fest :o :-( :heul: Ich will aber nicht schon wieder das Spray benützen, kann ich sonst noch was machen? (Steht ja drin, alle 3h höchstens und nur 6mal am Tag) Ich werde auch bei Petra noch mal posten, ist vielleicht auch ein Fall für sie!
    LG Sandra
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Entschuldige, hab es leider nicht mehr rechtzeitig gelesen:
    gib es auf jeden Fall jetzt nochmal, laß jemanden wenn es geht den dementsprechenden Purzel festhalten und laß sie mindestens 5 bis 6 tiefe Atemzüge tun (so gemein es ist, aber wer brüllt, atmet wenigstens tief durch). Mit Maya musste ich auch lange (über 6 Wochen ) im Alter von 3 Monaten inhalieren, es war jedesmal ein entsetzliches Gebrüll. :-( Aber immer noch besser, als keine Luft zu kriegen! Gib ruhig die Höchstdosis aus der Packungsbeilage, nicht weniger, wenn das nicht ausreicht.
    Schau mal, ob der Arzt Dir eventuell noch zusätzlich Rectodelt aufschreiben möchte (schildere ihm morgen früh, wie schlimm es ist!), das wirkt dann noch zusätzlich entzündungshemmend, oder auch ein Corticoid zum Inhalieren!
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, daß der Spuk bald vorbei ist.
    Leonie
     
  3. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Leonie!
    Die nacht war nicht so schlimm wie ich dachte, sie hat, nachdem ich den Beitrag geschrieben habe, noch einen Hustenanfall gehabt, dann war zum Glück nichts mehr. Hatte ihr aber nicht noch mal das Spray gegeben, da sie meistens so im Halbschlaf hustet, und dann gleich weiterschläft, wollte sie nicht noch weiter wachmachen. Nun liegt sie seit einer halben Stunde wach im Bett und erzählt sich einen :-D (ihr Bruder schnarcht daneben!)
    Werde mal sehen, wie es heute ist, und dann evtl. heute nachmittag beim Arzt nachfragen.
    Danke nochmal
    :winke:
     
  4. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    das klingt ja beruhigend! Ich drücke Dir die Daumen, das bald alles ausgestanden ist! Wie schaffst Du das bloss mit zwei kleinen Persönchen, ich bin mit einer abends schon immer fix und foxi? Hut ab! :bravo:
    Alles Gute Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. salbutamol aerochamber dosierung

    ,
  2. salbutamolspray bei saugling

Die Seite wird geladen...