Salbutamol - Dosierung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melli30, 11. Februar 2006.

  1. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo!

    Vincent hat heute Salbutamol für den PariBoy verschrieben bekommen.
    Der Arzt hat nichts zu den Einnahme gesagt, also gehe ich von der Packungsbeilage aus.
    Die sagt: pro Lebensjahr 2 Tropfen, aber höchstens 8 Tropfen auf 3 ml Kochsalz.
    Das Kind ist 4, also 8 Tropfen. Oder doch ein bisschen weniger??
    Bin irritiert, weil es dann mit 4 Jahren gleich die höchste Dosierung wäre.

    Verunsicherte Grüße,
    Melanie
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Salbutamol - Dosierung

    Mh, also vorab:
    Ich würde den Arzt anrufen!!!

    Ansonsten haben wir für Jul gesagt bekommen 1 Tropfen pro Lebensjahr in 1 Amp DNCG Lsg und dann inhalieren

    lG Sandra
     
  3. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Salbutamol - Dosierung

    Wir hatten 5 Tropfen verschrieben bekommen, da war Raphael 4 Mon.
    Vielleicht hilft Dir das....
     
  4. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Salbutamol - Dosierung

    Ignatia,
    leider kann ich den nicht anrufen.
    War ein kinderärztlicher Notarzt, der nachmittags von einem anderen Kinderarzt abgelöst wurde. Mein Mann war mit Vinni dort.

    Gruss, Melanie
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Salbutamol - Dosierung

    Verdammt, sowas ist natürlich saublöd :(

    Ich maße mir aber nicht an hier eine Dosierung zu nennen. Niemand hier kennt dein Kind, kennt den Krankheitszustand.

    Mir persönlich (!!!) wären 8 tropfen bei einer Inhalation ZUVIEL!!!!

    Wie schwer ist denn die Erkrankung?
    Julian hing schon am Cortisontropf hochdosiert und bekam selbst im KH nur 4 Tropfen.

    LG Sandra
     
  6. AW: Salbutamol - Dosierung

    Du hast wahrscheinlich ein Salbutamolpräparat in Tropfenform verschrieben bekommen, das noch mit Kochsalzlösung als Träger gemischt werden muss. Die meisten dieser Lösungen haben einen Salbutamolbestand von 5 mg reinem Salbutamol pro 1 ml (das würde dann 20 Tropfen Salbutamol entsprechen). Schau erst mal auf die Zusammensetzung.

    Die übliche Einzeldosis bei Kindern beträgt 0,25 bis 0,5 mg Salbutamol pro Lebensjahr (das entspräche bei obiger Zusammensetzung ca. 1-2 Tropfen). Jede dieser Einzeldosen kann (jedes Mal mit 2-3 ml Kochsalzlösung gemischt) je nach Verordnung bis zu 4mal am Tag inhaliert werden. Die Höchstdosis bei Kindern sollte pro Einzeldosis 8 Tropfen (das wären hier also ca. 2 mg) nicht überschreiten; die Tagesdosis sollte keine 30 Tropfen überschreiten (das wären dann ca. 7,5 mg)

    Manchmal sind die Dosierungen tatsächlich so kompliziert, dass man ohne den „Dreisatz“ schwer weiterkommt. Ich hoffe, ich habe Dich nicht noch mehr verwirrt, wenn doch, schreib doch einfach, was in der Packungsbeilage steht.

    Gute Besserung, Pépé!
    Es gibt seit langem anwenderfreundliche Salbutamolpräparate als Fertiginhalat, ohne dass man mit viel Rechnerei, Kanüle und Kochsalzlösungsflasche herumhantieren muss. Entweder Du fragst ihn nach der genauen Vorgehensweise bei der Dosierung (wenn Du mit meiner nicht klar kommst) oder aber Du lässt Dir die einfachere Variante verschreiben – die wird seinen Budgetrahmen schon nicht sprengen!
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Salbutamol - Dosierung

    Wir nehmen 2-3ml Kochsalzlösung und 4 Tropfen Salbutamol. Mehr lieber nicht...meinte meine Kinderärztin zumindest. Lieber etwas vorsichtiger...
     
  8. AW: Salbutamol - Dosierung

    Hallo,

    wir haben ja auch Salbutamol.

    Bei uns hiess es auch 1 Tropfen je Lebensjahr - also gibt es 3.

    Ich würd auch max. 4 geben.

    Aber Du hast ja sicher einen Kinderarzt, den kannst Du ja genauso fragen, oder?
    Solang Du das aber nicht kannst, möglich gering dosieren.

    Liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wieviel kochsalzlösung und salbuhexal

    ,
  2. salbutamol fertiginhalat dosierung kleinkind

    ,
  3. salbuhexal mit kochsalzlösung

    ,
  4. salbutamol kleinkind dosieraerosol,
  5. salbutamol baby dosierung,
  6. salbutamol dosierung kleinkind 2 jahre,
  7. kochsalzlösung inhalieren wieviel salbutamol tropfen,
  8. salbutamol inhalation dosierung kind 9,
  9. salbutamol dosierung,
  10. wieviel kochsalz und salbutamol
Die Seite wird geladen...