Sagt mal....

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Brinchen, 22. Januar 2005.

  1. Halli Hallo,

    wann war eigentlich bei Eurem Baby das erste Zähnchen da? Und was für Erfahrung habt ihr gemacht?

    Brinchen
     
  2. AW: Sagt mal....

    Zähne kommen und gehen wann sie wollen und halten sich an keine Reihenfolgen und auch an keine Zeitpunkte

    Maiti hat ihren ersten Zahn erst am 1.4.00 bekommen (Mai 99)
    und Phil auch erst recht spät

    Beide haben unterschiedliche Probleme und Schwirigkeiten beim Zahnen gehabt und bei beiden wirkten die Zahnungshilfen unterschiedlich

    Jeder Kind ist anders und kommt anders mit dem Zahnen klar und auch die Zahnungsuhr kann man nicht beieinflussen

    Gruss
    Yvonne
     
  3. AW: Sagt mal....

    Hallo,

    ok...danke Dir....war nur mal neugierig, weil er ja jetzt schon anfängt zu zahnen wie der Arzt sagt. Bin mal gespannt. ;)

    Brinchen
     
  4. AW: Sagt mal....

    Also, mein Baby hat seinen ersten Zahn mit 5 Monaten gekriegt, genau an dem Tag, wo er 5 Monate geworden ist. Inzwischen hat er 4 Zähne und 2 kommen gerade. Bis jetzt war es bei uns nicht schlimm, aber ich habe gehört, die Backenzähne wären die Schlimmsten. Aber bis dahin haben wir noch Zeit.

    Liebe Grüße,
    Natascha
     
  5. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Sagt mal....

    Huhu,
    Simon bekam seine ersten beiden Zähne mit 15 Wochen, jetzt wird er 7 Monate und hat 6 und 2 weitere sind am Durchbrechen......
     
  6. AW: Sagt mal....

    Hallo Ihr,

    na dann kann das ja bei unserem nicht mehr lange dauern. Das Zahnfleisch ist oben wie auch unten schon weiß, ich gucke jeden Morgen neugierig nach ob man schon mehr sieht. :)

    Brinchen
     
  7. AW: Sagt mal....

    Bei Niklas sind die ersten Zähnchen noch ganz "frisch" .

    Ich denke ich kann sagen das sie ihm keine Schwierigkeiten gemacht haben.
    Er ist ein ruhiges Baby welches sehr wenig schreit oder weint. Weil er, bis auf hin und wieder vielleicht 4 mal im Schlaf weinte, glaube ich das er bisher keine Probleme mit dem Zahnen hatte. Ist ja erst der Anfang ;-)
    Vielleicht liegt es aber auch an seinem Kettchen welches er seit etwa 2 Monaten trägt.

    Lg
     
  8. AW: Sagt mal....

    Kopie :
    Die Gebissentwicklung
    Die erste Zahngeneration sind die Milchzähne. Sie werden so genannt wegen ihrer sehr hellen, milchigen Farbe. Milchzähne sind kleiner als die Zähne der zweiten Zahngeneration und umfassen insgesamt 20 Zähne:

    Im Ober- und Unterkiefer:

    Je vier Schneidezähne
    Zwei Eckzähne
    Vier Backenzähne


    Der Zeitplan des Zahndurchbruchs bei den Milchzähnen:

    Mit ca. 6 Monaten:
    Untere zwei Schneidezähne

    Zwischen dem 6. und 8. Lebensmonat:
    Obere zwei Schneidezähne

    Zwischen dem 8. und 10. Monat:
    Weitere zwei obere Schneidezähne

    Zwischen dem 10. und 12. Monat:
    Weitere zwei untere Schneidezähne

    Zwischen dem 12. und 16. Lebensmonat:
    Obere und untere erste Backenzähne

    Zwischen dem 16. und 20. Monat:
    Obere und untere Eckzähne

    Zwischen dem 20. und 30. Lebensmonat:
    Zweite obere und untere Backenzähne

    Die zeitliche Reihenfolge kann variieren. Abweichungen sind kein Grund zur Sorge. Sollte der erste Zahn allerdings mit 12 Monaten noch nicht durchgebrochen sein oder das Gebiss nach ca. drei Jahren noch nicht vollständig sein, sollte ein Zahnarztbesuch vereinbart werden. Manchmal sind nicht alle Anlagen für die Zähne vorhanden.




    Ab dem 6. Lebensjahr beginnt der Ersatz durch die bleibenden Zähne.

    Der Zeitplan des Durchbruchs bei den bleibenden Zähnen:

    Mit 6 – 7 Jahren:
    Erster oberer und unterer Backenzahn
    Mittlere untere Schneidezähne

    Mit 7 – 8 Jahren:
    Mittlere obere Schneidezähne
    Untere seitliche Schneidezähne

    Mit 8 – 9 Jahren:
    Seitliche obere Schneidezähne

    Mit 9 – 10 Jahren:
    Untere Eckzähne

    Mit 10 – 11 Jahren:
    Obere und untere erste Prämolaren

    Mit 11 – 12 Jahren:
    Obere Eckzähne
    Obere und untere zweite Prämolaren

    Mit 12 – 13 Jahren:
    Obere und untere zweite Backenzähne (Molaren)

    Mit 17 – 21 Jahren:
    Weisheitszähne

    Auch bei den bleibenden Zähnen kommen häufig Abweichungen vor. Die jährliche Zahninspektion wird Euch bei Problemen allerdings rechtzeitig informieren können
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...