Sagt mal, rein theoretisch ....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Viola, 12. Mai 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    1) .. wenn man etwa am 16en - 17en Tag im Zyklus Verkehr hatte, "kann" das Ei theoretisch ja nicht mehr befruchtet werden? oder? :???: Sind doch "nur" die 5 Tage vor dem ES. Es ,müßte so doch dann schon auf der Autobahn nach draußen sein, oder? :mrgreen:
    Und jetzt sag mir keiner wieviele Kinder so schon geboren wurden :umfall:


    2) Und noch ne blöde Frage: Ab dem "Zeugungsmoment" sollte man keine Medis mehr einwerfen, ich weiß.
    Wenn man es aber tuen muß, weil man die vom Arzt verordnet bekam/notwendig ist und weil man nicht mal weiß ob/dass man schwanger ist (ungeplant) , ist das bereits so schädlich für das Kind, dessen SS noch nicht mal feststellbar ist, also vor der 5en, 6en SS-Woche? Ich denke ja oder? :achtung:

    Hab das nicht so richtig gefunden im Net....


    Danke euch :)
     
    #1 Viola, 12. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2008
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Also der Eisprung ist bei den meißten Frauen in der Mitte des Zyklus. Da kommt es dann natürlich drauf an, wie lang den deiner ist.

    Eine Garantie für oder gegen eine Schwangerschaft gibts nicht:-D

    Und wegen den Tabletten. Hmmm, ich wäre vorsichtig damit, wenn die in der Schwangerschaft nicht genommen werden dürfen.
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Also wegen den Medis kommt es schon sehr darauf an, um welche es sich handelt..
    und wegen 1) kommt es auf Deine Zykluslänge an, wann Du Deinen Eisprung hast - um das herauszubekommen, nimmst Du die Zykluslänge (vom ersten Tag der Periode bis zum nächsten 1. Tag der Periode) und ziehst von diesem Zeitraum 14Tage ab, dann weißt Du, wann der ES ungefähr stattfindet..

    Ob das jetzt verständlich war :???: ?
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Achso,

    die kleinen Kaulquappen sollten schon 1-3 Tage vor dem Eisprung im Körper sein. Aber es sind auch Frauen schwanger geworden, die erst nach dem Eisprung GV hatten:)
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Und noch was..... tschuldigung:rolleyes:

    Klick
     
  6. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Bei Lea zb wußte ich schon bei der Zeugung bescheid, und hab kaum noch Kaffee getrunken danach, geschweige denn was eingenommen.
    Aber nun, wie soll ichs sagen, ich muß grad diese Medis nehmen und da gab es diesen "Unfall" die Tage .... also ich legs jetzt nicht drauf an schwanger zu werden... und nur auf Verdacht die ganze wichtige Medi-Kur zu unterbrechen .... ich steh kurz davor :heul:
     
  7. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Danke, aber ist schwierig. Ich hab vor knapp 2 Monaten meine Verhütung abgesetzt. So, nun hab ich am 22en April (=28igster Tag im Zyklus!) angefangen so ganz leicht zu bluten.. War das die Regel? Oder doch erst 3 Tage später, als ich etwas mehr Blut verloren hab?
    Welchen Tag geb ich dann im Kalender an :heul:
    Ich hab nu so lange den Ring gehabt und mich nicht mit SS beschäftigt, Mädels ich bin raus aus der genauen Materie :hahaha:
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Sagt mal, rein theoretisch ....

    Du nimmst den Tag als 1.Tag der Periode, wenn Du richtig blutest, so habe ich das zumindest immer gemacht und es hat auch gestimmt..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...