Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nats, 10. September 2009.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr lieben,

    alle reden von Impfen. Wie siehts denn bei euch aus. Sind eure Impfpässe noch up-to-date?? Ich hab gerade eben beim Kinderarzt Bescheid gesagt, das ich zur nächsten U meinen Impfpass mitbringe und dann mich sofort wieder gegen Tetanus und Polio impfen lasse.

    Hab jetzt erst gelesen, das 2 von 3 Erwachsenen nichtmehr ausreichenden Impfschutz haben und immer mehr Erwachsene an "Kinderkrankheiten" erkranken.

    LG Nats
     
  2. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    Ich bin aufgefrischt.Mein Fa hat mir´s angeboten,bei der 3_monatsspritze...
    Hab ich dann auch gleich gemacht.War aber auch schon lange überfällig...

    Liebe Grüsse Mel
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    :oops: ich bin da sehr verantwortungslos .... weiss nicht mal wo mein Impfpass ist bzw. weiss dass er in meinem Elternhaus liegt, aber meine Mum ihn nicht findet!

    Bin derzeit so sehr mit dem Pro und contra bei Nica beschäftigt, dass ich mich selber da irgendwie immer verdränge.....

    Kann man eigentlich nen "Impfstatus"-Test machen oder so?

    Kostet das was?

    Nicht schimpfen büdde :(
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    Also Nike, ich schimpf nicht. Mir ist nur aufgefallen, das wir uns ständig einen Kopf ums Impfen machen bei den Kindern und wir Erwachsenen bleiben auf der Strecke. Machen und da gar keine Gedanken drüber. Und jetzt bin ich bei mir ein paar Baustellen am beseitigen und da gehört das Impfen zu ;-)

    LG
     
  5. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    Als Eileen geboren wurde, und es da ans impfen ging, hab ich bei mir auch alles machen lassen. Seitdem ist mein Impfausweis tipptopp in Ordnung.
     
  6. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    mein Status sollte für alles wichtige aktuell sein, also polio, Tetanus, mmr, fsme ...

    Ne Schwangerschaft is praktisch, um sowas rauszukriegen ;)
     
  7. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    Tja, da sagst Du was.
    Ich habe gar keinen Impfausweis, bzw der liegt bei meiner Ma im Keller....

    Da ich mich aber an keine Impfung erinnern kann (ausser Tetanus 96) bin ich sicher, dass mein Schutz nicht ausreichend war und habe mich deshalb vor drei Wochen beim Doc impfen lassen. Ich hatte mir den Finger gequetscht und eine ganz fiese Wunde und er fragte nach Impfschutz und dann habe ich eine 3fach Impfung bekommen. Tetanus/Polio und Keuchhusten.... ich war so fertig, weil ich da mit blutendem Finger und gebrochenen Fingernagel saß, dass ich gar nicht erst abwägen konnte ob ich das wirklich will.... ;o)

    Was nun noch fehlen würde weiß ich gar nicht, aber ich denke, das damit erstmal alles Wesentliche abgedeckt ist!?

     
  8. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sagt mal...alle reden von Impfen/ Keine Grippe

    Ja, bei mir ist alles up-to-date :jaja:. Ich achte da aber auch wirklich drauf und gehe immer zum Auffrischen.

    @Nike: Ja, kann man :jaja:.

    Es gibt ja für jede Impfung ne Empfehlung, wann man sie auffrischen lassen sollte. Allerdings ist es bei jedem Menschen unterschiedlich wie lange sie wirklich hält (so hats mir meine HÄ erklärt). Bei manchen ist der Impfschutz schon nach 1 Jahr weg, auch wenn es heißt die Impfung hält 5 Jahre, bei anderen ist der Titer auch nach 10 Jahren noch hoch genug.

    Ich hab mich z. B. vor 10 Jahren gegen Hep. B impfen lassen und der Impfschutz ist immer noch total super obwohl es heißt nach 2-5 Jahren isser weg. Ich hab das vor 3 Jahren und nem halben Jahr nochmal checken lassen weil ne Auslandsreise anstand.

    Ich wusste das vorher auch gar nicht, dass das geht, dachte man impft halt nach der Zeit und gut. Aber man kann das über nen Bluttest überprüfen lassen :jaja:. Frag einfach Deinen Hausarzt mal, der kann Dir bestimmt nähere Infos geben. Wozu auch nachimpfen lassen (was ja zum Teil kostet - und das nicht wenig) wenn noch genügend Impfschutz besteht?

    LG, Kathy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...