Sagt Ihr "Stop" beim Essen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von waffelmanu, 30. Oktober 2004.

  1. Mich hat letztens ne Freundin gefragt, ob ich Max soviel essen lasse wie er will. Darüber habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht. Ok, Süßigkeiten teile ich schon ein, aber sonst bekommt er von allem soviel bis er nicht mehr möchte.
    Sie hatte mich danach gefragt, als wir gerade Streusselschnecken gegessen haben und Max eine ganze verdrückt hat und dann noch einen Joghurt wollte. (Das passiert nicht oft! )
    Wie macht Ihr das?
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Solange die Hauptmahlzeiten gut gegessen werden - und auch da kann sie essen wieviel sie will, darf sie alles andere auch essen. Allerdings habe ich bei ihr auch nie gemerkt, dass sie sich überfrisst. Und sie isst vom Obst bis Süsses alles gleich gerne - da gibts für sie keine Unterschiede.
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine ist auch ein kleiner Vielfraß außer im Moment, da sie krank ist :-( . Ich pass zwar auf, dass sie nicht so viel süßes isst, sie ist ja auch erst 1 Jahr, aber Obst kann sie schon immer mal nach den Hauptmahlzeiten essen. Auch mal einen Fruchtzwerg oder so was. Nur die Oma hatte mal zu viele Weintrauben gegeben. Das gab eine ganz schöne "Flitzekacke", da muss man halt bissel aufpassen.

    Vg
    Kolibri
     
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Manu,

    mach dich nicht verrückt. Die meisten Kinder haben ein ganz natürliches Essverhalten. Tizian isst auch für sein Leben gerne (nicht zuviel und nicht zu wenig), aber dann gibt es wieder Phasen, da isst er weniger, weil andere Dinge sehr viel wichtiger sind.

    Ich würde ihm nicht unbedingt sagen, wann er aufhören soll zu essen solange er ein ausgewogenes Essen bekommt und genügend Bewegung hat.

    Wenn er natürlich 1000 Kekse in sich reinstopft, um seinen Hunger zu stillen zeige ich ihm auch die Grenze. Dann gibt es halt keine Kekse mehr sondern eine halbe Banane oder Kiwi bis das Essen fertig ist.

    Ich habe eine weitläufige Bekannte, die etwas übergewichtig ist und sie ermahnt ihre Tochter ständig dazu nicht so viel zu essen, obwohl das Kind meiner Meinung nach völlig normal isst und nicht dick ist. Aber da projeziert die Mutter ihre eigenen Ängste und Probleme in das Kind hinein so dass eine spätere Essstörung vielleicht nicht ausgeschlossen ist.

    LG Sandra
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Süßem sag ich schonmal, wenn es zuviel wird...aber bei normalem Essen können sie soviel essen, wie sie wollen :jaja:
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bai uns auch: Süßes wird begrenzt, alles andere darf sie, so viel sie will und kann. (das ist manchmal seeeeeeeeeehr viel :-D )

    LG
    Angela
     
  7. Normales essen gibt es soviel Sie möchte (es ist allerdings nie viel), Süßigkeiten gibt es stark begrenzt. Obst kann Sie sich immer vom Tisch nehmen, es ist immer ein Teller mit geschnipselten Obst oder Gemüse auf dem Tisch. Salzstangen o.ä. stelle ich auch öfters mal auf den Tisch. Dann gibt es halt soviel wie Sie essen darf, meißtens ißt Sie aber weniger.
    Lena´s Cousine bekommt Ihr essen immer begrenzt. Sie ist immer total gierig wenn es etwas gibt, ich finde das furchtbar! :o
    Gruß
    Carmen
     
  8. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    Ich würde sagen das kommt darauf an, wenn ich merke Jannik ißt nur aus Langerweile, dann sage ich auch schon mal nein. Aber wenn er aus Hunger ißt, dann darf er soviel wie er will :jaja:

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...