Sagen Eure Kinder Mama und Papa?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von marie, thalia, 31. Juli 2005.

  1. Marie sagt seit einer ganzen Weile PAPA. Erst zu sämtlichem und jetzt sehr zielgerichtet zu ihrem Papa.
    Auch wenn der Papa nicht da ist dann fragt sie oft nach dem Papa. Was auch häufig vor kommt da Papa 3 Tage die Woche nicht da ist. Und wenn Papa da ist, ist Papa der beste ... Papa hier und Papa da. ;-)

    Was ich nicht verstehe: Sie sagt nie MAMA. Ganz im gegenteil sie sagt PAPA zu mir. Und wenn sie gefragt wird wo die Mama sei, zeigt sie aber auf mich. Wenn ich sie zum MAMA sagen aniemieren will, sagt sie darauf hin PAPA. Warum?

    Aufgefallen ist mir, dass sie eigentlich keine M-Wörter nachspricht, ansonsten versucht sie sehr viel nachzusprechen. Allerdings wenn sie sehr großen Hunger hat und das Essen schon sieht macht sie schon mamamam.. Genauso wenn sie weint hört man manchmal ein weinerliches mama heraus.

    Mir kommt es vor als merkt sie gar nicht das sie statt MAMA PAPA sagt. Weil ja auch die Lippenbewegungen von uns sehr ähnlich bei beiden Wörtern sind.

    Vielleicht habt ihr ja auch so etwas erlebt und es ist nur eine Frage der Zeit bis sie auch MAMA sagt.


    Lg von einer etwas :verdutz:
     
  2. wie alt ist dein kind?

    meine hatte am anfang auch schwierigkeiten, aber nun ist alles klar!:bravo:
    bischen geduld sie bekommt schon noch den überblick,
    wer wie zu bennenen ist!

    liebe grüße
    gigi
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Das war bei uns genauso ... bei beiden. Ich denk das ist ganz normal ... mach dir keine Sorgen irgendwann sagt sie auch Mama und iiiiiirgendwann biste nochmal froh wenn sie nicht Mama sagen könnte :nix: :bissig: ;-)
     
  4. @gigi

    1 Jahr und 3 Monate (sieh unter dem Beitrag :))

    lg
     
  5. ich sehe leider nichts unter dem beitrag!

    sehe nur den namen aber kein geb.datum oder ähnliches.

    ja das war bei uns in dem alter fast genauso, in einem halben jahr weiß sie alles dann perfekt!:)

    liebe grüße
    gigi
     
  6. Julechen80

    Julechen80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Wetzlar u.Gießen
    Das geht dann plötzlich von heute auf morgen!!! ;-)

    Leon sagt zu mir gaaaaaaaanz selten "Mama"......
    er schreit immer: "Julia"!!!
    Und das kommt besonders gut beim Kinderarzt oder so!
    Dann fragen sich nämlich plötzlich alle, ob ich die Mutter oder die Schwester oder was anderes bin!! :nix:
     
  7. dumme frage: siehst du nicht den banner von baby o meter?

    na dann bin ich beruhigt... ich dachte mir das fast schon...manchmal aer dachte ichauch sie macht das um mich zuveralbern mit fleis papa statt mama zu sagen.


    lg
     
  8. Mein kleiner Sohn ( knapp ueber ein Jahr alt ) sagt jetzt beides, Mama und Papa, aber als er damit angefangen hat, hat er fuer ca. 1 Monat immer nur Mama gesagt und nichts anderes.... Dann ging es weiter mit Papa, immer nur Papa und keine Mama mehr ( heul). Nach diesen beiden Phasen sagt er nun endlich beides, aber auch nur gelegentlich, z.B. wenn er aufwacht oder Papa von der Arbeit kommt. Sorgen wuerde ich mir keine machen, das sind ganz einfach Phasen die die Luetten durchmachen und so schnell wie sie auftreten, so schnell verschwinden die meist auch wieder.

    Lieben Gruss Baffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...