Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Selli, 22. April 2006.

  1. Hallo an Alle!

    Also ich weiß langsam nicht mehr weiter! Mein kleiner hat immer wieder säuerlich riechenden, bissigen ( meist dann etwas wund ) und etwas dünneren Stuhl? War deswegen schon beim Arzt, Stuhluntersuchung gemacht, kam aber nix dabei raus?
    Wegen dem breiigen Stuhl ( den er eigentlich immer hat, fast noch nie festen gehabt ) meinte der Doc, er würde wahrscheinlich viel Galle absondern, das macht dann einen breiigen Stuhl. Nun gut. Aber warum riecht der oft so komisch und er wird gleich wund? Hab mir schon überlegt ob er irgendwas nicht verträgt, aber ich komm nicht dahinter? Heute hat er z.B. nichts bekommen was er nicht schon gegessen hätte und ich sagen könnte das verträgt er nicht? Manchmal hatte ich das Gefühl wenn er am Tisch mitaß, ich hab da so ein Gewürz und wenn ich das verwende ist der Stuhl so, aber heut gab´s nichts mit diesem Gewürz. Also müßte es was anderes sein? Ich beschreib mal was er heute bekam: Morgens seine Flasche wie immer- gefrühstück mit uns nur da hat er nicht so viel gewollt nur bis. Brot - dann Mittagessen ( heute ein Gläschen Seefisch mit Nudeln und Gemüse ) - nachmittag gedrückte Banane mit Zwieback - zwischendurch ´nen Keks und ein kleines Wurstsbrot - zu Abend einen Brei. Und dann hat ich wieder dieses Malör wie schon beschrieben!

    Hat vielleicht irgendjemand eine Idee was das sein könnte???

    Grübelnde Grüße von Selli mit
     
  2. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

    huhu

    geht uns in letzter zeit auch so und ich weiss leider auch nicht warum das so ist obwohl meine maus sogar NUR 500ml neben den beiden milchflaschen trinkt.da müsste sie ja eher verstopft sein.ob das vielleicht an der milchnahrung liegt???hab nämlich noch nicht auf kuhmilch umgestellt.

    lg
    heli
     
  3. AW: Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

    Hallo Heli!

    Is echt komisch! Und meiner trinkt nicht mal 500ml, will ihn jetzt seit 2 Tagen konsequent an den Trinklernbecher gewöhnen und da kommt er vielleicht mal auf 200ml wenn überhaupt, der gefällt ihm nämlich nicht. Also müßte er ja sowieso Verstopfung kriegen, aber nix!? Ich hab sogar manchmal das Gefühl er verdaut nicht richtig? Heute gab´s Gemüse mit Karotten und so zerkaut kamen sie auch hinten wieder raus, is mir schon öfter aufgefallen?

    Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Idee für uns???

    LG Selli mit
     
  4. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

    wegen dem trinken,alice wollte auch seeeehr lange nichts trinken bis ich zufällig rausfand,dass sie ganz gerne mit strohhalm trinken will.seitdem klappts um die doppelte menge besser ;-)
    schon mal probiert?

    übrigens,gestern hatte alice auch wieder so komischen stuhl,genauso wie du beschreibst und heute nur 2 ganz harte kügelchen.hab ihr nämlich gestern schwarze schokolade gegeben,damit sie die mal ein bisschen stopft.wäre auch noch ein vielleicht für die zähne nicht so gesunder aber doch hilfreicher tipp.

    lg
    heli
     
  5. AW: Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

    Hallo @alle!

    Ich kann mich noch dran errinnern das das bei meinen Kindern auch so war und wenn ich meine es war immer dann extrem, wenn sie am Zahnen waren, dann hatten sie säuerlich richenden und dünnen Stuhlgang.


    LG
    Caribu
     
  6. AW: Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

    Hallo Heli!

    Also mit Strohhalm hab ich´s noch nicht versucht, wär mal ´ne Idee :) ! Allerdings denke ich es liegt an dem Becher, weil vorher hat er ja auch mehr getrunken, sogar nachts an die 250ml. Aber mal schaun wenn´s nicht mehr wird werd ich es auf jeden Fall versuchen!
    Ja und die Schokolade werd ich vielleicht mal versuchen wenn´s wieder dünner wird. Ich wollte ihm nur wenn er noch so klein ist keine Schokolade geben, natürlich zu Nikolaus und Ostern durfte er ein bisschen essen, nur er ist so wild darauf ich glaub er würde ´ne ganze Tafel vertilgen und besteht dann bestimmt jeden Tag drauf :) . Aber auf jeden Fall ein Tipp wenn das "Geschäft" wieder dünner wird! Mal gespannt wie´s weiter geht!?

    LG Selli mit
     
  7. AW: Säuerlich riechender, bissiger Stuhl???

    Hallo Caribu!

    Sonst war ich auch der Meinung das es beim Zahnen war, vielleicht Zufall? Denn im Moment ist er nicht am Zahnen, hat vor kurzem ( so 4 Wochen ) erst vier Backenzähne bekommen und da fing´s nämlich wieder an nur das es sich seitdem nicht verändert hat mit dem Stuhl?! Das wär ja der Hit wenn er schon wieder Zähne kriegt!!! Allerdings gibts so gar keine Anzeichen dafür.

    LG Selli mit
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind säuerlich riechender stuhl

    ,
  2. sauer riechender durchfall kleinkind

    ,
  3. kleinkind stuhl riecht sauer

    ,
  4. kleinkind stuhlgang riecht sauer,
  5. säuerlich riechender durchfall kleinkind,
  6. sauer riechender stuhl kleinkind,
  7. stuhl vom kind riecht säuerlich,
  8. säuerlich riechender stuhlgang kleinkind,
  9. durchfall kleinkind riecht sauer,
  10. säuerlich riechender stuhl kleinkind
Die Seite wird geladen...