Säckchenweise Edle Steine

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von Ute, 5. Juni 2004.

  1. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,

    Kinder lieben Edelsteine. Es sind wahre Schätze mit denen es sich wunderbar spielen lässt, die in der Hosentasche vergraben immer dabei sind, und Eltern können bei Auflügen, Geburtstagen oder zu Familienfesten nicht nur kleine Kinder damit erfreuen.

    Spielideen damit:

    Buddelsteine in der heimischen Sandkiste werden einige der edlen Steinchen vergraben und es bleibt dem Zufall überlassen wann das Kind oder die Kinder sie entdecken.
    Oder, vor einem Fest werden diese vergraben und die Kinder müssen sie gemeinsam suchen - alles zusammen sammeln und am Schluss wird gerecht geteilt.

    Schatzsuche Ein Säckchen Steine oder pro Kind sogar ein Säckchen Steine ist am Ende der aufregenden oder spannenden Schatzsuche versteckt. Solche Schätze kriegen Kinder nicht alle Tage.

    Geburtstagsmitbringsel weil Kinder Edelsteine lieben freuen sie sich darüber zum Geburtstag auch. Das Säckchen kann bemalt werden.

    Geburtstagsfest Es ist vielerorts üblich etwas zu basteln oder werkeln an Geburtstagen. Wie wäre es, wenn alle Kinder ihr eigenes Säckchen anmalen und dann im Laufe des Nachmittags bei diversen Spielen immer wieder einen Edelstein bekommen den sie "einsacken" können. Am Ende auch nicht teurer als der üblich Gimmick-Spielkram und die Süßigkeitenberge. Vor allem Allergikerkinder wirds freuen dass sie nciht wieder nein sagen müssen bei der "falschen" Süßigkeit als Gewinn. Derzeit als Angebot kaufe 5 bekomme 6 Säckchen.

    Wo? Hier bei uns :jaja: http://portal.gs-shop.de/200/cgi-bin/portal.dll?AnbieterID=4315&&Seite=frameset.htm&katalogid=9&referer=babyernaehrung

    :sprung: Viel Spaß beim planen :?
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :bravo: Ute,

    super Spieleideen & Anregungen !!!!!!!! - ich hab' Deinen Edelstein-Thread gleich unter den Kindergeburtstag-Ideen verlinkt.

    Dickes :bussi:
    Claudi & Co.
     
  3. Und ein sinnliches Spiel für stille Stunden:
    Ein Mandala mit den Steinchen legen.

    Und für Wasserratten:
    Als Tauchstein = der besondere Gegenstand, der hochgetaucht wird und dann als Belohnung behalten werden darf.



    Gruß Tati
     
  4. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Als Tauchsteine haben unsere auch schon herhalten müssen, aber als Geburtstagsgeschenk waren sie immer unübertroffen wertvoll für die kleinen Geburtstagskinder. :jaja:

    Mandalas finde ich super. Das probieren wir morgen sofort aus. :bravo:

    Liebe Grüße von
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ein schönes Beschäftigungsspiel für Kleinkinder fällt mir auch noch mit den Steinchen (allerdings nur mit Kindern die nicht alles in den Mund stopfen, bzw. unter Aufsicht)

    1 Stein in eine Hand nehmen. Beide HÄnde zu Fäusten machen und aufeinander stellen. (Mama oder Papahände - Kind sieht dass der Stein in einer Faust ist).

    Dann im Sprechgesang folgenden Text dabei rhytmisch die geschlossenen Fäuste im Wechsel oben und unten bewegen. Mal die rechte Faust auf der linken Faust dann umgekehrt. Das Kind folgt dem Vorgang mit den Augen.

    Mama singt:

    Pinke panke Puuuuuuuuuuster,
    im Keller ist es duuuuuuuuster,
    da wohnt ein armer Schuuuuuuuster,
    wo wohnt er denn, wo wohnt er denn,
    unten oder ooooooooooooooooooben.

    Nun darf das Kind auf die Faust zeigen wo es den Stein vermutet. Und den Stein vielleicht sogar behalten ?

    :winke:
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    Das werden wir gleich spielen, wenn die Steine kommen :jaja:

    Bis dahin übe ich schon mal den Text :-D

    Liebe Grüße, Heidi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...