Sab-Simplex

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nine, 7. Dezember 2005.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    wer hat das bei seinen Kindern auch genommen.
    Da unser Kleiner ziemlich unter Bauchweh leidet, hat der
    Kinderarzt uns das verschrieben.
    Jetzt habe ich gehört da soll Zucker drin sein und wäre nicht gut
    Was haltet Ihr davon?
    lg
    nine
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sab-Simplex

    Also ich habe es auch genommen.
    Also nicht ich, sondern Nico ;)
    Ohne hätten wir die ersten Wochen nicht geschafft. Ich würde es ihm immer wieder geben wenn es notwendig ist!

    LG Sandra
     
  3. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sab-Simplex

    Und wie oft hast Du es gegeben und wie lange??
    Was ist Dir an Besserung aufgefallen?
    lg
    nine
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sab-Simplex

    Ich habe sie zeitweise in jede Flasche gegeben. Teilweise die doppelte Dosierung, war abgesprochen mit dem KA da er so massiv Probleme hatte.
    Besserung merkte ich zeitweise direkt. Also bei manchen Flaschen gab es keine Probleme, manchmal weinte er noch

    lg sandra
     
  5. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Sab-Simplex

    Also ich habe es Tim auch immer gegeben! (Haben es immer bei Bedarf gegeben)
    Hat ziemlich gut geholfen!
    Würde es auch immer wieder geben wenn es sein müsste!
    Und so schlimm finde ich es nicht wenn ein kleiner Anteil Zucker drin ist!
     
  6. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sab-Simplex

    Also hatte er extreme Blähungen oder auch beim Stuhlgang?
    Ich gebe das Sab Simplex seit gestern und ich merke keine Besserung.
    Stimmt es denn das da Zucker drin ist?
    Wie lange hast Du es denn gegeben?
    lg
    nine
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sab-Simplex

    Zucker schaue ich gleich mal. ich gab es ca 4 Wochen. Danach wussten wir das er die Probleme wegen einer Milchunverträglichkeit hatte.
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Sab-Simplex

    Sandra Zustimm

    Kevin hat es auch bekommen, in jede Flasche, die ersten 6 Monate, ich hab mich garnicht gewagt die Abzusetzen... Das Gebrüll in der ersten Zeit wollte ich auf keinen Fall noch mehr...:umfall:

    Siehs doch mal so (ich weiß nich ob Zucker drin is) wenn Zucker drin is, was Schadet wohl eher, Bauchkrämpfe bis zum Abwinken evtl. Verdauungsprobleme wer weiß wozu das noch führt und ne Super Gestresste Mama oder etwas Zucker im Sab Simplex ???



    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. sab simplex zucker

Die Seite wird geladen...