rumschreien und bocken

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Insa, 8. August 2007.

  1. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    ist das in diesem zarten alter von 16 monaten normal,dass man rumschreit und rum bockt wenn man nicht alles so machen darf wie man möchte??wie zb.auf den tisch klettern usw.?unsere zwerge machen mich echt fertig,die klettern einfach auf allem rum und wenn ich es verbiete drehen sie regelrecht durch!
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: rumschreien und bocken

    Till ist 11 Monate und macht das auch. :ochne:

    Ich hoffe, es ist nur ne Phase! :rolleyes:
     
  3. AW: rumschreien und bocken

    Öhm, also bei Jale (2,5 Jahre) dauert diese Phase jetzt schon ein Jahr ;-)
     
  4. Die Joey

    Die Joey Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im ScHÖnEm NoRdEn
    AW: rumschreien und bocken

    ich kenne das auch nur allzu gut :rolleyes:aber liebe insa da mußt du durch...............auch wenns manchmal sehr hart ist.ich schick dir ne portion kraft und freu mich morgen schon auf euch :winke:
     
  5. conny87

    conny87 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kloster lehnin
    AW: rumschreien und bocken

    das kenne ich auch nur zu gut, bei zoé geht das auch schon seid ewigkeiten so und vorallem tut sie es dann wenn der kleine gerade die ganze zeit schreit und brüllt, manchmal würde ich einffach alles nur hinschmeisßen wollen udnmit den kindern abhauen weil im auto sind sie die liebsten und der kleine schläft dann und diegroße ist mit umhergucken beschäfftigt.

    aber mein freund steckt die große jetzt immer ins bett oder schickt sie in ihrem zimmer wenn sie bockt und wenn sie fertig ist darf sie wieder rauskommen das ist manchmal ganz hilfreich :jaja:
     
  6. AW: rumschreien und bocken

    bei mir ist es auch so meine kleine ist jetzt 13 monate, gerade war es wieder der fall hab sie jetzt für ein paar minuten ins zimmer weil sie sich ständig genau mit dem gesicht vor den tv gestellt hat....
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: rumschreien und bocken

    Wie alt sind denn eure Kinder, die ihr da so einfach alleine in ein anderes Zimmer steckt?

    Bis zu einem gewissen Alter verstehn sie das doch gar nicht, das sollte man sich immer vor Augen halten!

    Die (Re-)Aktionen sollten immer Kind- und Altersgerecht sein, und das ins Zimmer stecken bei unter 2-jährigen halte ich absolut nicht für sinnvoll.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: rumschreien und bocken

    Till ist 11 Monate, der versteht auch nicht, wenn man ständig NEIN sagt und wenn ich ihn hochnehme, weil er es mitlerweile hinbekommt den CD Schrank zu öffnen bockt er und versucht auch nach mir zu schlagen. Aber ihn deshalb in ein anderes Zimmer sperren :ochne: wer weiß, was er den da anstellt. Geschweige von dem Konzert was ich bekomme, wenn ich ihn dann alleine lasse.

    Dann doch eher ne alternative anbieten, mit der er sich sinnvoll beschäftigen kann.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...