Rückschritte beim Löffeln?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Petrapan, 11. September 2011.

  1. Petrapan

    Petrapan Geliebte(r)

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Noch ein Thema:

    Wenns ums selber Löffel und Essen geht - bemerkt ihr da ab und zu auch Rückschritte?
    Also dass es auf einmal nicht mehr geht, keine Geduld da ist oder einfach kein Interesse am selber essen?

    Ich füttere seit heute auch wieder am Schoß - da ich das Gefühl hab das ihm der Hochstuhl nicht passt..

    verwirrtichbin

    Lg Petra
     
  2. VaCaLe

    VaCaLe Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kraichgau, Grenzbadenzerin
    AW: Rückschritte beim Löffeln?

    hmm... rückschritte nicht wirklich.. nur wenn es der kleenen nicht ganz so gut schmeckt, wird mehr gespielt als gegessen.. ich lasse sie trotzdem im hochstuhl drinne.. sitze ja direkt nebendran, und kann das dann bisschen lenken, wenn mir das spielen zu dolle wird. ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...