Rückentrage oder Tuch?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von moni72, 11. Februar 2004.

  1. Hallo,
    wir haben für Marian zur Geburt ein Tragetuch von Didymos bekommen. Da es im August aber so abartig heiß war, haben wir es nicht von Anfang an benutzt. Bei den Versuchen als er schon ein bischen älter war, war er nicht so sehr begeister. Auch mein Mann kann sich mit dem Tuch nicht so recht anfreunden.
    Im Juni fahren wir in den Urlaub in die sächsische Schweiz und da ist doch auch immer wieder ein bischen wandern angesagt. Jetzt sind wir am überlegen, ob wir uns dafür eine Rückentrage zulagen sollen.

    Wer hat Erfahrungen mit dem einen oder anderen? Kann man auch ältere Kinder noch an das Tuch gewöhnen. Schwitzt man stark wenn es warm ist mit dem Tuch? Welche Rückentragen sind gut? :???:

    Oja, ich sehe, irgendwie habe ich 2 Themen vermischt... naja, vielleicht kann mir trotzdem irgendwer ein bischen weiterhelfen... würde mich sehr freuen. :)

    Liebe Grüße

    Moni und Marian(30.07.0:relievedface:
     
  2. Wir hatten einen Glückskäfer-Tragebeutel für die ersten Monate und dann eine Rückentrage. Letztere haben wir nicht allzu oft benutzt - aber fürs Wandern in der sächsischen Schweiz ist das genau das Richtige, würde ich sagen. Mit dann knapp einem Jahr muss dein Kind nicht mehr so eng umschlossen werden, es kann sich schon selbst ganz gut halten und sitzen - wenn allerdings nicht, dann solltet ihr mit der Rückentrage noch warten. Schaut halt, wie lange er mitmacht.
    Für mich war vor allem wichtig, dass die Trage funktioniert wie ein guter Rucksack, d. h. das Kind lastet vor allem auf dem Hüftgurt und nicht nur auf den Schultern. Das heißt, sie ist besser für die Haltung des Elternteils, das das Kind trägt. Außerdem finde ich den Sitz sicherer, er rutscht nicht rum und runter. Ich fand den Beutel ab knapp einem Jahr schlichtweg zu schwer, zu unbequem, zu kompliziert und zu warm.
    Es gibt Mütter/Väter, die tragen auch größere Kinder noch mit dem Tuch. Aber wenn ihr euch jetzt noch nicht dran gewöhnt habt, wird das wohl eher nichts mehr.
    Mein Vorschlag: Seht zu, dass ihr eine Trage geliehen bekommt; wenn ihr nicht regelmäßig wandern geht, lohnt sich die Anschaffung nicht.
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich fands mit dem Tuch leichter. Da hast du nur Tuch und Kind. Die Rückentrage an sich wiegt ja schon einiges....

    Und das Tuch kannst du auch auf den Rücken binden!

    LG Carina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...