Rückenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Biene, 9. Januar 2006.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Hallo,

    seit dem Wochenende plagen mich Rückenschmerzen im unteren Lendenbereich. Ich bin jetzt in der 17. Woche und seit ein paar Tagen habe ich auch das Gefühl, daß mein Bauch ziemlich wächst (mein Bauch zieht auch ganz schön). Bei Benjamin hatte ich das alles erst viel später und auch nicht so extrem.

    Hat irgendjemand Tipps, wie ich die Rückenschmerzen etwas lindern kann? Ich muß den größten Teil des Tages sitzen (was mir zur Zeit echt schwerfällt).

    LG

    Sabine
     
  2. AW: Rückenschmerzen

    Sabine wo wir doch gerade beim Thema sind. Hast Du schon eine Hebamme, die Dich wegen der Rückenschmerzen evtl. mit Akupunktur behandeln könnte?
     
  3. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Rückenschmerzen

    Huhu,

    nee, noch nicht, ich habe mich noch nicht darum gekümmert, irgendwie lasse ich das diesmal irgendwie etwas schleifen :oops: Kennst Du denn eine?
     
  4. AW: Rückenschmerzen

    Ich war ja mit Linus im Hebammenladen in MZ-Kostheim. SEHR zu empfehlen. Dort sind 4 Hebammen und sie waren alle supernett. Ich überlege gerade wie die I-Net-Seite hieß... Die machen dort nämlich auch Akupunktur.

    Das wars: www.derhebammenladen-kostheim.de
     
  5. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Rückenschmerzen

    Von denen hatte ich in der 1. Schwangerschaft mal gehört, ich werde mich mal auf der I-Seite umschauen, danke Dir :bussi:
     
  6. AW: Rückenschmerzen

    Hallo!
    Mir haben in den SSten die Katzebuckelübungen geholfen.
    In den Vierfüßlerstand, mit dem Rücken einen Katzenbuckel machen und kurz halten, wieder entspannen. Das ganze 10 - 15 mal wiederholen, 3 mal täglich.

    Zur Entspannung hab ich mir abends häufig ein warmes Kirschkernkissen oder eine Wärmflasche auf dem Sofa gegönnt.

    Lieben Gruß
    Maren
     
  7. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Rückenschmerzen

    Hallo Maren,

    vielen Dank für Deine Tipps. Leider hatten mir diese Übungen nicht viel geholfen, weil ich genau in der Ischias-Gegend die Schmerzen hatte und froh, war, froh war, wenn ich mich nicht viel bewegen mußte. Aber heute habe ich eh einen VU-Termin, da werde ich das auch nochmal ansprechen. Aber wie das immer ist, heute ist es fast gar nicht mehr da :verdutz:

    Liebe Grüße :winke:

    Sabine
     
  8. AW: Rückenschmerzen

    Hallo Sabine,
    was hat der Arzt gesagt???
    LG
    Maren
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...