Roter Po

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jenni, 9. Mai 2004.

  1. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Ich brauche dringend ein paar Tipps von Euch! Linus hat seit heute mittag einen extrem roten Po. Die Haut ist teilweise geschwollen, einige Stellen sind sogar blutig. Er fängt schon an zu weinen, wenn die Windel voll ist, beim Wickeln schreit er richtig vor Schmerzen.

    Wir cremen schon mit Wundsalbe mit Zink, was hilft noch? Der arme Kerl tut mir so leid :heul:

    Ratlose Grüße
    Jenni
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Bei uns das Wundermittel in so einem Fall: Tannolact

    Das ist ein Sitzbad aus Eichenrindeextrakt und hilft wirklich super.

    Es gibt auch eine Creme - die ist aber nicht soo toll.

    Liebe Grüße
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonja,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Gibts das in der Apotheke?

    Kann ich das auch auftupfen oder ist das nur als Sitzbad möglich? Wir haben Linus vorhin leicht abgeduscht und er hat geschrien wie ein Wilder, das Wasser hat wohl sehr gebrannt :-? Ich weiß nicht, ob der dann ein Sitzbad so toll findet...

    :winke:
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jenni,

    wir hatten auch ab und an mal das Problem mit extrem rotem Po. Und das Tannolact - oder auch Tannosynth als fertiger Badezusatz - hilft echt super, es entspannt die Haut ja auch - und prickelndes Wasser ist sicherlich unangenehmer als ein Sitzbad.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Wir hatten das mal so ähnlich, allerdings haben wir damals noch regelmäßig mit normaler Windelsalbe geschmiert.
    Die Kiärztin empfahl dann Kaufmanns Haut-Wundsalbe oder so ähnlich.
    Die hat aber total fettig auf der Haut gelegen und ich habe dann einfach alles weggelassen und es wurde von alleine besser.

    Es könnte von den Symptomen her auch eine Candidapilzinfektion sein
    ich will jetz aber nix behaupten. Da wäre dann vielleicht ein Besuch beim Hautarzt besser, vorallem wenn es ihn schmerzt.

    Gute Besserung Kerstin
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Du kannst es auch auftupfen - dann würde ich es konzentrierter zubereiten und abfüllen (so haben die das damals in der Entbindungsklinik auch gemacht).

    Vielleicht mag er aber doch ein Sitzbad nehmen - Tim weigert sich die ersten Minuten auch immer, aber dann hilft es wirklich gut - und es ist nur am Anfang unangenehm - er merkt aber bald, dass es ihm guttut.

    Es ist ja auch so, dass man gar nicht so gut abputzen kann, wenn der Po offen ist, deshalb gebe ich ihm gerne das Sitzbad, dass alle Stuhlreste weggewaschen werden.

    Liebe Grüße
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wir haben im moment das glweiche problem! Welche &gt:winkytongue:flegecreme könnt ihr empfehelen? Weleda? kaufmanns?
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Bei uns ist "Methyl violett 1%" der absolute Kracher bei offenen Hautstellen. Selbst meine von der Neurodermitis offenen Hautfalten an den Fingergelenken sind damit binnen 1 Tag zu.

    Die Tinktur gibt's in der Apotheke (ist nicht teuer). Allerdings mit Vorsicht zu benutzen, weil das Zeug teuflisch abfärbt und nicht immer aus der Wäsche geht. Auch beim Wickeln bitte nicht erschrecken. Der Po ist einige Zeit flatschblau! :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...