Rote, juckende Flecken - Neurodermitis?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Marie-Ann, 18. Mai 2005.

  1. Meine Tochter ist 6,5 Monate alt. Sie bekam nur ein paar Wochen nach der Geburt im Gesicht rote Flecken. Sie bekam Alete-Pre-Nahrung. Eine Allergie kann es nicht sein, meinte die KiÄ. Mittlerweile sind die Flecken an Kinn und ab und zu an einer Wange. Habe sie auch schon am Oberarm und Beinen endeckt. Die KiÄ meinte nun, es könnte Neurodermitis sein. :-(

    Sie probierte schon 2 Crems aus. Sie wirken und nach kurzer Zeit kommt es wieder.

    Wer hat Erfahrung mit Neurod. und welche Creme ist empfehlenswert. Aber kein Kordison.

    Ich bin auch schon am überlegen, ob ich zu einem Hautarzt gehen sollte. Eh sie mir noch mehr rumdocktert.

    Danke
     
  2. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    Hallo Ann.

    Isabell hat ja leider Neurodermitis und bei ihr fing es an, als sie 2 Wochen alt war.
    Eigentlich ist es für Neurodermitis typisch, daß es in den Armbeugen und Kniekehlen anfängt. Wir hatten da rote Stellen. Mit der Zeit hat es sich über die ganzen Arme und das Gesicht ausgebreitet. Als Isabell etwas älter war, hat sie sich alles Blutig gekratzt.

    Mein KiA wollte gleich Cortison schmieren, aber das war mir (Isabell war da noch kein ganzes Jahr alt) einfach viel zu früh.

    Ich habe mir dann eine Pflegeserie aus dem Intenet gekauft. Ist auf Bachblüten-Basis und ohne Cortison heißt Caremillage hier findest Du Infos

    Ich würde aber an Deiner Stelle erst einmal zum Hautarzt gehen.
     
  3. Hallo Dagmar

    Mir tut die Kleine so leid, das muß höllisch jucken. Sie juckt sich immer an der Kinn. Danke für deinen Tip, les es mir mal durch.
     
  4. ND ist ein permanentes Probieren. Unsere Kleene hat dies seit sie 4 Wochen ist. Wir benutzten Linola Fett , dies bringt nichts mehr. Linola Gamme hatte eher eine verschlechternde Wirkung - wir haben bisher alles probiert, wenig hilft.

    Wir werden mal doch auf Kortison umsteigen ....
     
  5. Kann uns denn keiner weiter helfen? Es gibt doch bestimmt noch andere Mamis, deren Babys mit dieser Krankheit zu tun haben?
     
  6. Es gibt bei ND keine Hilfe, die sofort wirkt, außer Kortison und Elidel. Dies ist das (wir nennen es so) "Teufelszeug" mit guter Wirkung, an welche man sich allerdings schnell gewöhnt!


    ND ist dauehafte Pflege, bei der man versuchen soltle der Haut fett und Feuchtigkeit zuzuführen. Dies kann über eine fetthaltige Creme (z.B linola Fettcreme) oder eine einfache Creme mit Harnstoff (UREA), wie in der Remederm passieren. Im Sommer sollte man weniger Fett nutzen, da manchmal das genaue gegenteil passiert, die Haut juckt!

    Wir nutzen für den Körper Remederm, was sehr gut hilft - für das Gesicht bringt es aber lustigerweise nichts!

    Man sagt dass gammalinolsäure der Haut helfen soll (wie in der Linola Gamma enthalten), dies kann ich für unsere Cilia so nicht bestätigen. Wir versuchen alle möglichen Allergene zu vermeiden und musten fetsstellen, dass die Kleene auch Apfel und Karotten reagiert - dies solltest Du auch machen! Genau Buch führen, was einen Schub auslöste.

    Parallel nutzen wir die wohl positive Wirkung einer probiotischen Ernährung mit LGG kapseln aus der Apotheke - dies ist ein dauerhafter Prozess, der nach über 4 Wochen Nutzung allerdings noch kein Ergebnis brachte!

    Wir haben ebenso eine Homöopathin aufgesucht...naja! Was man sicherlich verhindern kann ist das permanente HautarztHopping - die schwimmen alle und sagen nciht wirklich was Neues!

    So...und nu? Probieren......!

    ;-)
     
  7. buntstift

    buntstift Geliebte(r)

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ann,

    ----------

    Alles Liebe
     
    #7 buntstift, 18. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2011
  8. Vielen Dank für eure Beiträge. Bin froh, daß ihr mir eure Erfahrungen geschrieben habt.

    Ann
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...