Rot im Windelbereich

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nine, 2. September 2002.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    mir viel jetzt nichts besseres ein, wie ich das Thema nennen sollte.
    Justin ist ziemlich am Hodensack und rundherum gerötet. Was kann ich dagegen machen und woher kommt soetwas.
    lg
    nadine
     
  2. hallo

    mein kleiner hatte da auch öfters.
    ich schmiere jetzt mit der lasepton creme aus der apotheke.
    die ist echt super :bravo: :bravo: :bravo:
    kann ich dir nur empfehlen!

    lg casy
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    :jaja: gut eincremen und ab und an mal ohne windel lassen, dass schön luft sein bestes teil umweht

    er reagiert wahrscheinlich empfindlich auf feuchtigkeit, hat jan auch schon gehabt.

    wir haben eine in der apotheke gemixte creme auf sonnenölbasis, die die hautheilung supi unterstützt. wenn du willst, kram ich das rezept raus (von der hebamme in der entbindungsklinik)

    liebe grüße und bald wieder babyzarte haut wünscht
    jackie
     
  4. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Jackie
    oh das wäre lieb von dir, wenn Du Dir die Arbeit machen würdest :jaja:
    Vielleicht hilft uns das ja.
    lg
    nadine
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Nadine,
    es gab schon mehrere Beiträge zu diesem Thema, schau doch mal nach!Jeder hat mit was anderem gute Erfahrungen gemacht, evtl. müsst ihr rumprobieren!
    Ist es nur eine "einfache" Rötung ohne Pickel oder offene Stellen würde ich es mit einer Zinksalbe, Panthenol oder einer Ringelblumensalbe versuchen!
    Woher das kommt kann ich natürlich schlecht beurteilen, Feuchtigkeit kann schuld sein, eine Windelallergie, etwas zu säuerliches Obst gegessen etc.....)

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  6. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe nadine

    sonnen - :blume: - ölbasis natürlich :)

    mach mich gleich morgen dran udn schreib dir dann das rezept. die salben die petra beschrieben hat, sind sicher auch supi!


    alles liebe
    jackie
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    so, nadine, jetzt hab ich das rezept endlich!

    unsere apotheke ist nämlich im umbau, deswegen hat das so lange gedauert und wenn ich nicht eine der apothekerinnen zufällig auf der straße getroffen hätte... :(

    aber hier ist es:

    ol. helianthi 10g
    diprobas
    aqua dest. aa ad 100g

    sie sagt, du solltest das noch vom kia bzw deiner apotheke überprüfen lassen, weil sie ihrem gedächtnis nicht so ganz traut aber in etwa müßt's des sein.

    hilft gegen rote stellen jeglicher art und ist auch super als körpercreme (wenn dann auch ein bißchen teuer :-? )

    ligrü :)
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. http://www.schnullerfamilie.de/threads/rot-im-windelbereich.1158/

Die Seite wird geladen...