Rosenlikör

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von RTA, 3. Juni 2005.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu :winke:

    ich habe gestern die ersten Blüten einer "Sutters Gold" geopfert, um den Rosenlikör anzusetzen :) Und ich bin schon sooooo gespannt:

    Die Blütenblätter von 15 Duftrosen mit 150 g weißem Kandiszucker, 1/2 Vanillestange und 750 ml weißem Rum in ein Glas geben, zuschrauben und 3 Wochen ziehen lassen.
    Dann abseien und umfüllen.

    Da meine Rose erst 4 Blüten hatte, habe ich nur eine kleine Menge gemacht, aber ich wollte es unbedingt ausprobieren.
    Und jetzt warte ich ganz ungeduldig auf die nächsten Rosen :-D

    LG
    Regina
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Klingt ja total edel und lecker! Vergiss dann bloß deinen "Kost-Bericht" nicht!!!

    LG Conny
     
  3. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So, gestern war es soweit und ich habe gekostet: Mmmmmmmmmmhhhhhhh, der Likör schmeckt so fein.

    Und oberlecker war der als Aperitif:
    einen Schuß Rosenlikör, einen Teel. Rosensirup ind ein Glas geben und mit Sekt auffüllen. wer mag, kann ncoh mit Rosenblättern garnieren.

    Das war echt klasse.

    LG
    Regina
     
  4. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mjamm, das liest sich ja seeehr lecker.

    L.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...