Rosa Unterwäsche - nach dem waschen - und wie sie wieder weiß wurde

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Monsy, 22. November 2009.

  1. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Ihr Lieben,

    Frau kann ja wirklich ganz schön dämlich sein. Muss ich für mich jetzt wirklich mal feststellen. Wollte weiße Unterschwäsche etc. kochen (90 Grad) und was tu ich Schlauberger mit rein, Laras rosa Bettlacken.

    Die komplette Wäsche Schweinchenrosa. :umfall:

    Nach längerem handtieren mit Glorix und einem erneuten Waschgang wurde aus Schweinchenroas teilweise weiß oder grau. Juhu.....

    Hab' es ja wieder hingekriegt, aber rosa mit in die Kochwäsche.......

    Viel Spass beim Waschen und passt auf, dass ihr es dem blonden blauen Monster nicht nach macht.
     
    #1 Monsy, 22. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
  2. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rosa Unterwäsche - nach dem waschen - und wie sie wieder weiß wurde

    Hihi, erinnert mich an die Geschichte meiner Schwester.
    Nur: Es war kein rosa Bettlaken, was Mama drin hatte. Nein, sie hatte die roten Nubuklederstiefel meiner Schwester mit in der Kochwäsche drin ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...