Romeo wurde angegriffen(sehr lang!)

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Michi72, 16. Juni 2005.

  1. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Da Simoensche ja das selbe Problem hat und ich es traurig finde, das es so viele uneinsichtige Hundebesitzer gibt, möchte ich euch heute die Geschichte von Romeo erzählen.Heute habe ich mich auch einigermasen wieder beruhigt.Aber auch nur ein bischen.....

    Es war jetzt am Sonntag und mein Mann ging mit Romeo und Michelle runter in den Hof um zu grillen.Romeo lief ohne leine bei uns im Hof rum, weil ja sonst kein Hund hätte kommen können, außer unsere Nachbarshündin Julia oder der Husky aus dem Vorderhaus.Romeo versteht sich mit fremden Hunden gut und normalerweise nehmen wir Romeo immer an die Leine, wenn ein fremder Hund kommt, weil man ja nie weiß wie die anderen Hunde reagieren.Nur da kamen wir nicht mehr dazu.....

    Plötzlich kam ein Riesenschnauzer-Irgentwas-Mix (ich weiß nicht was da noch drin ist) um die Ecke.Romeo lief freudig hin und mein Mann konnte nicht so schnell reagieren, als Romeo dem Hund nur in der Seite anschnupperte und der andere knurrte und sich sofort im Kopf von Romeo verbiss.Mein Mann versuchte die beiden zu trennen, er schaffte es aber nicht.Der andere Hund hatte den halben Kopf von Romeo im Maul!Mein Mann trat nach dem anderen Hund und rief, das der Besitzer von dem Riesenvieh endlich käme.Der kam aber nicht!!! Den interessierte das garnicht, das wir alle riefen.Unser Hausnachbar kam schnell runter und half meinen Mann.Sie schafften es dann die beiden zu trennen.Endlich kam auch der Besitzer des Hundes.... Mein mann und unser hausnachbar waren stinksauer und stellten den Mann zur rede.Er sagte ja glatt, das sein vermieter ihm gesagt hätte, das hier keine anderen Hunde wohnen würde!

    Mein Mann fuhr ihn an und sagte, ob es ihm egal wäre, wenn sich sein Hund statt dessen in einem Kind verbissen hätte?

    Dies verneinte er und sagte, das wir mit Romeo zum Tierarzt sollten und er die Rechnung über nimmt.Das wir das taten war ja logisch und das wird sehr teuer für ihn.Romeos (Innen-)Ohr ist völlig zerbissen und er brauchte für die Untersuchung eine Narkose, sonst wäre das garnicht möglich gewesen.Romeo hatte ja extrem Schmerzen.Dann die OP , Medikamente usw....

    Ich habe den Mann beim ordnungsamt angezeigt, da ich ja angst um meine Kids haben muss.......

    Romeo hat von Sonntag bis gestern nix gefressen.Er geht ungern Gassi und hat vor anderen grossen Hunden angst.
    Gestern abend hat er was gefressen und mit seiner freundin Julia im Hof gespielt.Bis er wieder ganz der "alte" sein wird, wird wohl sehr lange dauern......

    Hier noch ein Foto von Romeos Ohr, ich hoffe ihr erkennt es etwas
    [​IMG]

    Liebe Grüsse
    Michaela
     
    #1 Michi72, 16. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2006
  2. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    :tröst:

    unglaublich, wirklich! Gute besserung für den Kleinen...
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Das ist etwas, was ich einfach nicht verstehe: Ich lasse doch meinen Hund nicht alleine raus, ohne dass ich dabei bin!

    Ich wünsch euch alles Gute und dass Romeo diesen Angriff schnell überwindet.

    Wenn ihr speziellere Hilfe braucht, melde dich über PN bei mir!

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. mann o mann. ich bin geschockt.
    alles gute für euren romeo. und ihr habt richtig gehandelt mit der anzeige. und ich glaube, das wird dem eine lehre sein.
    ich weiß auch nicht, ob es normal ist, dass sich ein hund gleich derart in einen anderen verbeisst. :shock: ;-(
     
  5. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    Mir fehlen die Worte. Gute Besserung Romeo und erhol dich schnell wieder.

    LG Vonne
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Mensch, das ist ja echt krass :entsetzt: und gut das ihr den Mann angezeigt habt.

    Alles Gute und schnelle Besserung für Romeo.

    Liebe Grüße
    Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...