Roher Fisch? @Ute und alle

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Wiener Mädl, 19. Mai 2003.

  1. Hallo!

    Darf meine 2-jährige Tochter Sushi, bzw. rohen Fisch essen? Sie hat nämlich ein paar Mal bei uns gekostet, und es schmeckt ihr sehr gut.
    Ich hab mal unseren Kinderarzt danach gefragt, er hat nichts dagegen.
    Habe aber danach gelesen, daß doch eine gewiße Gefaht besteht, wegen möglicher Keime, auch bei Erwachsenen.
    Ich denke mir jetzt, ob es dann wirklich gut ist, wenn sie rohen Fisch ist?
    Oder wäre es dann besser, wenn sie nur vegetarische Suhisorten, also ohne Fisch ißt?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG Sabine
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Liebe Sabine,

    dazu kann ich dir leider nix sagen :tati: sorry.

    Frag mal im Fischgeschäft nach .....

    Grüßle Ute
     
  3. Trotzdem, vielen Dank!

    LG Sabine
     
  4. hallo sabine,

    susis stehen bei mir auch demnächst (wieder) auf der speisekarte, ich lieeebe sushis. laurin würde ich allerdings keine mit fisch geben, weil mir die gefahr zu gross wäre. hast du eine SEHR zuverlässige quelle mit WIRKLICH taufrischen fisch? an sich ist der rohe fisch verdaulicher als der gekochte, aber die gefahr besteht eben darin, dass fisch sehr schnell verdirbt und dann gefährlich werden kann, vorallem bei kindern.

    susihs mit avocado und mit gurke schmeckt es aber auch, am besten die mit sesam und ohne algenblatt, sind leichter zu kauen, oder die mit surimis (das ist eh gekochter fisch).

    ich glaube laurin müssten sushis gut schmecken, seine mama hatte doch in der SS immer heisshunger darauf :-D

    :tati: sayonara,
    gabriela
     
  5. Hallo Gabriela!

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Taufrisch? Gute Frage.
    Wir holen entweder Sushi selbst, wo es auch frisch zubereitet wird. Oder manchmal gehen wir auch Running-Sushi essen. Liefern z.B. lassen wir es uns nie, weil man dann ja wirklich nicht weiß, wie lange das Essen schon transportiert wird.

    Makirollen, also die mit dem Algenblatt, liebt sie auch, kann sie auch gut kauen.

    Bei uns ist es wahrscheinlich auch so, daß sie ihre Sushivorliebe von mir hat. :jaja: Habe das 1. Mal Sushi gegessen, wie ich mit ihr schwanger war, und noch nix davon wußte. Dann hab ich mich nicht mehr getraut, eben wegen der Gefahr der Keime.

    Also, ich denke, ich gebe ihr lieber nur mehr Sushi ohne Fisch. Sicher ist sicher :jaja:

    So, das hab ich jetzt davon: Hab jetzt irrsinnigen Hunger auf Sushi :-D

    Muß ich wohl bis morgen warten :(

    Jedenfalls vielen Dank für deine Antwort!

    LG Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. roher fisch fürs herz

Die Seite wird geladen...