Rohen Kuchenteig aufbewahren?

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Tulpinchen, 27. November 2014.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Guten Morgen! :winke:

    Könnte ich einen Kuchenteig, den ich heute nachmittag mache, über Nacht in den Kühlschrank stellen und morgen früh erst backen? Oder geht dann das Backpulver zu früh auf oder sonst was und der Kuchen geht in die Hose?

    Danke & LG, Katja.
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Ich denk dass er dann nicht so aufgehen würde - oder nach dem Backen wieder zusammen sinken würde. :???: Ich hab ein Waffelrezept das man sogar einfrieren kann und die Waffeln werden nach dem Auftauen des Teiges tiptop. Allerdings ist da auch kein Backpulver drin.

    Und wenn Du den Teig fertig machst und nur das Backpulver erst früh in den Teig gibt und nochmal durchmixt?
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Ich glaub', dass sich das Backpulver nachträglich nicht mehr so gut verteilt, Bianca. Drum muss man das ja normal vorher auch unter's Mehl mischen.

    Sonst muss ich zur Not doch einen fertigen Flüssigteig aus der Tüte nehmen. *örks*

    LG, Katja.
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Erschwerend hinzu kommt übrigens noch, dass mir Freitagmorgen zum Backen nur die knappe Zeit bleibt nachdem mein Freund aus dem Haus ist und bis ich selbst los muss. Für neu mixen hätte ich da gar keine Zeit mehr.

    LG, Katja.
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Dann back den Kuchen doch heute schon. Da bleibt er im Kuchencontainer auch frisch.
     
  6. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Guten Morgen, also ich backe auch alles am Vortag, wenn es in der Früh fertig sein soll...
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Ich würd ihn auch heut Abend backen. Oder morgen ne halbe Stunde früher aufstehen, je nachdem...
     
  8. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rohen Kuchenteig aufbewahren?

    Hi!

    Ich würd auch heute Abend backen. Manche Sachen wie zb. die Apfelmus-Haferflocken-Muffins schmecken sogar besser wenn sie nen Tag durchgezogen sind find ich.

    LG Julia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kuchenteig über nacht im kühlschrank

    ,
  2. kuchenteig aufbewahren

Die Seite wird geladen...