Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Madita, 26. Juli 2010.

  1. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    meine Mutter (auch Schwedin natürlich) war ziemlich geschockt als ich die Kinder die Reste von Schokoladenteig für die Muffins zum essen gab. Weil, in Schweden gilt der Wahrheit "NIE, rohe Eier essen ausserhalb von Schweden" - wegen die Salmonelle-Risikio.

    Ich muss sagen ich habe selbst nicht so richtig daran gedacht, dass deutsche Eier in der Augen meine Mutter "ausländische Eier" sind und also gleich gefährlich. Ich kaufe nur Bio-Eier, und wenn wir normale Eier kochen dann auch nicht bis steinhart.

    Was macht ihr? Habt ihr Angst für Salmonella und würdet nie rohe Eier essen (wie im Muffin-teig).
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

    Ich hab wenig Angst vor Salmonellen, außer im Sommer in Majo oder so.

    Und meine Kinder dürfen auch rohen Teig naschen, Mousse au Chocolat etc. essen und hatten bisher noch nie Probleme. Nur in den Schwangerschaften hab ICH mir das schweren Herzens verboten.
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

    *unterschreib*
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

    Ich weiß nicht, ob Bio oder nicht einen Salmonellenunterschied macht. Unsere Kinder dürfen naschen beim Kuchen backen. Aber nur wenig, wegen Bauchweh. Unsere Eier sind immer von freilaufenden Hühnern und oft von denen, denen wir dabei zugucken können (Nachbarn sind was schönes :)).
     
  5. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

    Ich mach das bei mir immer abhängig davon, wie frisch die Eier sind und ob Schalen reingefallen sind. Bei der Hitze, die bis vor kurzem herrschte, war ich dann aber doch vorsichtiger. Ich habe tolle Eisrezepte, die aber alle mit unerhitztem Roh-Ei sind. Zum Glück haben wir einen Großmarkt hier. Dort habe ich dann pasteurisiertes Vollei besorgt.
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

    Mein Kind darf Teig naschen. Es sind immer frische Eier und ich habe keine Angst vor Salmonellen.:winke:
     
  7. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Rohe Eier - mit Risiko ausgelacht zu werden...

    Mein Opa hat immer Ei getrunken, morgens vorm Frühstück meistens. Früher ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...