Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von MIBRA, 9. März 2006.

  1. MIBRA

    MIBRA Sieger im Männertest

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ist schonmal jemand mit Air Berlin geflogen und hat versucht seinen Römer King Quickfix mit ins Flugzeug zu nehmen ?
    Auf der Webseite von Air Berlin steht der Quickfix als zugelassener Kindersitz für die Flugzeuge der Air Berlin. Leider steht nirgendwo ob ich nun noch das Römer Zubehörset brauch oder nicht. Also hab ich bei Air Berlin angerufen...
    und was soll ich sagen ? Die gute Frau am anderen Ende der Leitung war , ich sagmal leicht überfordert. Nach kurzem..."ich frag mal nach" und "toller" Pausenmusik, kam dann die Aussagen...Nee, sie brauchen nix, nur den Kindersitz. Ich sag zu Ihr " Muß der denn eine Bestimmte Nummer o.ä. haben ?" . "Nö, das Kind muß halt nur die richtige Größe und das richtige Gewicht haben" :bahnhof: ----Aha--- . Also so nix mit Zubehör.
    Irgenwie hab ich der Frau aber nicht so wirklich vertraut. Also flux ne Mail verfaßt an Römer und siehe da...natürlich braucht man das Zubehörset, sonst geht da mal nichts.
    Ich als zu unserem nächsten Babyladen um das Zubehör zu bestellen....die Frau hat mich angeguckt als wenn ich vom Mars komme. "Was brauchen sie ???...kenn ich nicht...da muß ich mal nachfragen" :bahnhof: ---Ahja--- Ist das eigendlich so ungewöhnlich das sich jemand gedanken um die Sicherheit seines Kindes macht ? Scheinbar schon. Naja, nun hab ich die ganze Probelmatik nochmal meinem Reisebüro erklärt und die wollen sich jetzt um eine Aussage von Air Berlin bemühen....da in ich ja mal gespannt.

    Irgendwie ist es doch traurig , das sich die Fluggesellschaften überhaupt nicht um den sicheren Transport kleiner Kinder kümmern und das alles an den Eltern hängen bleibt.
    Ich seh mich schon mit dem riesen Kindersitz durch die Gegend marschieren.

    Wäre jedenfalls nett, wenn mir mal einer (oder auch alle) seine erfahrungen zu diesem Thema schreiben könnte.



    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !:heilisch:
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    Hallöchen!

    Wie alt ist denn Deine Kleine?
    Sitzt sie denn nicht entweder sowieso auf Deinem Schoß oder, wenn sie schon voll bezahlt, kann sie dann nicht selber sitzen ohne Sitz?
    Davon dass man einen Sitz mitnehmen kann, hab ich noch nie gehört und das ist auch ja auch eine total Schlepperei!


    Liebe Grüße
    Sonja
     
  3. MIBRA

    MIBRA Sieger im Männertest

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    Hey....das ging ja schnell :bravo: ...

    Wenn wir im Mai fliegen ist meine kurze 2,5 Jahre alt und wir müssen den Sitz für sie haben und auch bezahlen, aber nach allem was ich so gelesen hab im I-net denk ich nicht im traum daran meine Tochter auf den Arm zu nehmen. Im Falle einer Notbremsung o.ä. treten so extreme Kräfte auf, daß es nicht möglich ist selbst kleine Kinder festzuhalten. Mit einem Zusatzgurt, wie er teilweise angeboten wird, wird mein Kind zu lebenden Airbag für mich...und das muß ich nicht haben. Würdest du mit deinem Kind auf dem Arm Auto fahren ??? oder dein Kind einfach so im Auto mit einem Beckengurt alleine auf einen Sitz setzen ???
    Wenn es doch die Möglichkeit meine Tochter ein wenig sicherer zu transportieren, dann möchte ich diese auch nutzen....schlepperei hin oder her :bob: .
    Abgesehen davon, hab ich dann praktischerweise auch gleich einen ordendlichen Kindersitz für den Leihwagen. Da lohnt es sogar einen gebrauchten Sitz bei ebay zu ersteigern, wenn ich bedenke das so ein Leihsitz ca. 3.50 bis 4 € pro Tag kostet.
    Natürlich wäre ein Luftikid noch praktischer, aber erstens find ich den Preis von 149 € plus Versand ein bischen happig und zweitens hab ich im Netz auch schon Berichte gelesen, wo das Kind Teilweise unter bzw hinter den Sitz gerutscht ist. Und da ist mir der dicke Römer schon lieber.

    Schade finde ich es nur das die Fluggesellschaften sich so wenig darum kümmern. Da wäre ein bischen mehr Kinderfreundlichkeit schon angesagt. Es fliegen ja nicht gerade wenig Eltern mit ihren Kindern in den Urlaub.

    Jedenfalls bin ich mal gespannt, ob mein Reisebüro eine andrer Antwort bekommt als ich... und für Erfahrungen mit dem Thema bin ich immer dankbar.
     
  4. AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    :winke: ,


    ich kann Dir leider nicht direkt weiterhelfen.

    Hast du bei Römer schonmal direkt per mail nachgefragt??
    Das wäre meine Vorgehensweise wenn ich fliegen würde.

    Schade ist das Römer den Sitz nicht mehr baut. Wollte den eigentlich unserer Tochter als nächsten Sitz kaufen, aber jetzt steh ich vor dem Problem das es den Sitz nicht mehr gibt :bruddel: .

    Sei froh das Du einen hast.

    Liebe Grüße


    Sabine mit Anna
     
  5. MIBRA

    MIBRA Sieger im Männertest

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    Ja, hab ich schon gemacht. Die sagen eindeutig man braucht dieses Zubehörset.
    Das schöne daran ist aber noch, der Römer King Quickfix , den ich mir leihen kann (wir haben ´nen Römer TS) ,der hat die falsche Nummer (55052000) und der mit der Zulassung hat die Nummer 03301122...also doch eBay.
    Die Welt ist schlecht :bruddel:
     
  6. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    Hallo,

    ja dieses Spiel kenne ich, wir haben das Ganze bei Condor im Januar durchgespielt. War ein feiner Spaß. Erst hat es mich viel Recherche gekostet herauszufinden, ob mein Sitz überhaupt zugelassen ist. Nö, ist der Römer King TS, geht also nicht. Dann hatte ich endlich die richtige Seriennummer herausgefunden und hab ein ganzes Wochenende damit verbracht einen gebrauchten Sitz auf e-bay zu ersteigern (die gehn weg wie warme Semmeln sag ich dir, aber wir wollten eh noch einen Zweitsitz).

    So weit so gut, die Zeit drängte, nur noch eine Woche bis zum Abflug. Ich also bei Condor angerufen um Bescheid zu geben, daß wir mit Kindersitz kommen (Sitzplatz hatte ich schon gebucht, Zubehörset hatte meine liebe Schwester derweil beim ADAC besorgt). Da sagt der Typ am Telefon zu mir: ja, da brauche ich aber die genauen Maße des Kindersitzes, sonst geht das nicht. ??? Ich denke, ihr nehmt diesen Sitz serienmäßig mit ??? Nein, nein, auf keinen Fall. Was nun, Sitz noch nicht angekommen und wie soll ich da die Maße kriegen ? Also nochmal bei Condor angerufen. Da sagt die Dame zu mir: Nö, ich muß das nur vermerken und sie kriegen nochmal eine separate Buchungsbestätigung. Das hat dann auch super geklapppt.

    Am Flughafen wurden wir tatsächlich bestaunt mit unserem Kindersitz. Ob das mal nicht überflüssig ist ? Ne, war es nicht. Bei diesen engen Sitzreihen hätte ich den Zwerg nicht fünf Stunden auf dem Schoß haben wollen. Von der Sicherheit mal ganz abgesehen. Das Zubehörset brauchst du schon wegen dem TÜV Aufkleber, denn den mußt du auf dem Sitz anbringen. Und ggf. brauchst du den Gurtaufroller. Aber da das Flugpersonal sich noch gar nicht auskennt, wird das meist nicht geprüft. Wir haben auf dem Rückflug eine kleine Personalschulung "Reisen mit Kindersitz" gemacht und haben den Stewardessen erklärt worauf sie achten müssen und wie es geht. :)

    Ja und im Sommer fliegen wir mit Air Berlin nach Finnland. Bin mal gespannt wie es dann wird. Unser Kindersitz kommt auf jeden Fall wieder mit. Kann man Kindersitze eigentlich auch für Vielfliegerprogramme anmelden ??

    Wenn du die Seriennummer des Sitzes oder die Bestellnummer für das Zubehörset brauchst, melde dich einfach. Ansonsten wünsche ich gute Reise. Berichte mal wie es gelaufen ist.

    Viele Grüße
    Sandra
     
  7. MIBRA

    MIBRA Sieger im Männertest

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    Wie traurig ist dass, das die Fluggesellschaften so überfordert sind und man bestaunt wird, wenn man an die Sicherheit seines Kindes denkt ? :nix:
    Ich find es auch ziemlich schade, das sich niemand die Mühe macht mal neuere Sitze zu prüfen und freizugeben. Woher soll man denn in 3,4 oder 5 Jahren noch einen ordentlichen Kindersitz herbekommen, der zugelassen ist. Alles sehr Kinder.- und Elternfreundlich gelöst.
    Das Probelm mit dem falschen Sitz haben wir auch. Logischerweise haben wir auch den Falschen (King TS...gekauft, weil Testsieger). Jetzt hätte ich mir einen Quickfix von meiner Schwester leihen können, aber nein.....der hat die Falsche Nummer. Das kann doch alles nicht sein.
    Dafür hat mein Babyladen heute angerufen und mir mitgeteilt das sie mir das Zubehörset bestellt haben. Lieferzeit 1 bis 2 Wochen, Preis (hat mich gewundert :) ) unter 12 Euro. Nicht zu teuer für die Sicherheit meiner kleinen Süßen .
    Naja, jedenfalls muß ich mich jetzt auf die Suche nach einem passendem Quickkfix machen...aber bis anfang Mai ist ja noch lange hin.

    @Sandra: Die Nummern hab ich schon rausbekommen im I-Net. Sind das die gleichen Nummern wie deine ??? ZUBEHÖRSET : 14750380 , RÖMER KING QUICKFIX : 03301122.

    Der Sitz meine Schwester hat die Nummer 55052000.

    Ob wirklich nur die eine Nummer geht muß ich nochmal bei Römer erfragen.
    Naja ich hoffe alles wird gut .
     
  8. AW: Römer King Quickfix und Air Berlin ?!?!?

    Meistens geht es nur nach den Nummern, die Hersteller und Fluggesellschaften haben in dieser Hinsicht genaueste Vorschriften. Es geht ja auch um die Befestigung des Sitzes im Flugzeug. Lufthansa finde ich in dieser Hinsicht besser, die bieten kindersitze sofort mit an. Aber zum Glück habe ich dieses Problem nicht, meine Sitze (Babyschale und Nachfolger) sind komplett zugelassen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. römer king quickfix flugzeug

    ,
  2. römer king quickfix körpergröße

    ,
  3. römer king quickfix maße

    ,
  4. römer king quickfix masse
Die Seite wird geladen...