Ringelröteln - wie oft?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von time4tea, 12. April 2010.

  1. time4tea

    time4tea Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Meine Tochter ist 10 und hat mindestens 4 mal 'slapped cheek disease' ich kann es nur als Ringelröteln übersetzen. Es ist wie 2 rote Backen als ob sie stark geschlagen wurde. Sie hat auch richtige schlimme Gürtelrose gehabt und heute kommt diese slapped cheek wieder.

    Kennt jemand sich damit aus? Ich sollte vielleicht etwas mehr auf ihre Nahrung achten oder Vitamine geben? Aber welche? Wie oft wird diese Krankheit wieder kommen?
     
  2. time4tea

    time4tea Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hannover
    AW: Ringelröteln - wie oft?

    Enschuldige die Deutsch fehler :oops:
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ringelröteln - wie oft?

    Hm, eigentlich hinterläßt die Ringelröteln-Infektion eine lebenslange Immunität.
    Wenn es tatsächlich jedes Mal Ringelröteln waren/sind (ist das jeweils vom Arzt diagnostiziert worden?), würde ich mal nach dem Immunsystem schauen lassen. Es gibt Immundefekte, die einen anfällig machen für wiederholte Durchgänge von Kinderkrankheiten.
    Ansonsten: Nach einer Windpocken- bzw. Gürtelrosenerkrankung ist eine verstärkte Anfälligkeit für diverse Infektionen "normal", weil diese Viren das Immunsystem für einige Wochen bis hin zu einem halben Jahr lahmlegen.

    Bevor Ihr also mit Nahrungsergänzungsmitteln etc. experimentiert, laßt doch den Kinder- oder Hausarzt mal draufschauen.

    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Ringelröteln - wie oft?

    Ich dachte immer, slapped cheek waere Scharlach??? Koennte es das sein?

    Was auch immer, ich wuensche deiner Tochter gute Besserung.

    LG
     
  5. time4tea

    time4tea Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hannover
    AW: Ringelröteln - wie oft?

    Vielen dank für die schnelle Antwort.
    Ja, jedesmal war ich beim Arzt, 1. mal sagte er es ist die 5. Krankheit (?) dann 1 mal in England wo sie sagten es ist slapped cheek, danach hatte sie und ihr Bruder es 2 mal. Die Gürtelrose war schrecklich, ich hoffe es kommt nicht wieder da sie so gelitten hat.

    Also beim Termin machen soll ich sagen dass ich möchte wegen ihre schlechte Immunität kontrollieren lassen? Ich bin immer bei die Termin anruf unsicher was ich die Arzthelferin sagen soll obwohl manchmal merken die dass mein Deutsch Vocabular fehlt!
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ringelröteln - wie oft?

    Als Stichwort für die Terminvergabe wäre "Infektanfälligkeit" genau richtig.

    Und, Bianca, die Übersetzung von "slapped cheek" als Ringelröteln ist genau richtig. Ich würde vielleicht dann eher auch an den Diagnosen zweifeln - letztlich machen einige Viren oder eben auch Streptokokken ähnliche Symptome.
    Aber da muß der Arzt vor Ort ran, da können wir nur spekulieren.

    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Ringelröteln - wie oft?

    Ich sollte vielleicht doch nicht alles glauben, was man mir so erzaehlt :umfall:

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...