Ringelröteln --- starkes erbrechen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jasi, 19. März 2009.

  1. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    bin irgendwie heute ein bissl verunsichert.
    Jason hat die Ringelröteln.
    Wohl schon im Stadium wo er grad echt heftigen Ausschlag hat.
    Da er seit dem Woe aber auch trotzdem noch ständig fiebert meinte der Arzt er hat
    wahrscheinlich einen weiteren Infekt hinzu bekommen. Bronchien sind auch belegt und er hat relativ starken Schnupfen.

    Seit gestern bricht er aber noch sehr stark dabei. Er krümt sich teilweise vor Krämpfen, ist dann wieder super fit. Aber es bleibt nix drin....Kein Wasser, kein Tee geschweige denn was zu essen.

    Kann das mit den Ringelröteln zusammen hängen oder hat er sich nu auch noch einen Magen-Darm dabei geholt?
    Durchfall hat er keinen....

    Ich erreich telefonisch mal wieder niemanden in der Praxis :bruddel:
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Ringelröteln --- starkes erbrechen?

    das Erbrechen kann auch vom Husten und Schnupfenschleim kommen, manche reagieren da sehr drauf.

    Wenn er soweit aber fit ist und gut ansprechbar würde ich es später nochmal beim KiA versuchen.

    Ansonsten weiter versuchen zu trinken, notfalls vom Löffel, stilles Wasser oä.

    Drück dir die Daumen, daß es bald besser wird.
     
  3. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ringelröteln --- starkes erbrechen?

    Danke,
    ich erreich noch immer nur ein Besetztzeichen....

    Durst hat er zum Glück bzw. verlangt er trotzdem nach trinken.
    Und schläft viel....ist ja auch schonmal was.
    Wie gesagt "fit" ist er eigentlich zwischendrin völlig. Also er spielt dann auch, bis zum nächsten Krampfen u. erbrechen halt immer. Danach schläft er.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ringelröteln erbrechen

    ,
  2. ringelröteln mit brechen

Die Seite wird geladen...