Ringelröteln in Schwangerschaft???

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Mamazicke, 21. April 2010.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Also Lenia ist ja in der Krippe! Seit Dienstag geht sie im Moment nicht, da sie Durchfall hat (Verdacht auf Magen-Darm:( ) und heut rief die eine Tagesmutter an und erzählte, dass bei einem Geschwisterkind von einem Krippenkind im Kiga heut Ringelröteln aufgetreten sind! Und die Mutter wollt das einfach vorsichtshalber sagen, weil vielleicht Mütter schwanger sind!
    Ich fand das total lieb, vor allem weil es die Krippe ja nicht betrifft und das Geschwisterkind auch nicht betroffen ist. Aber Angst hab ich nun doch! Also die beiden Kinder sind auf alle Fälle geimpft, aber können sie trotzdem übertragen?

    Soll ich Lenia nun lieber zuhause lassen? Wenn ja wie lange??? :(

    Was würdet ihr machen??? :???:
     
  2. AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    Gegen Ringelröteln kann man nicht impfen.

    Wenn du dir unsicher bist, ob du sie schon hattest, ruf am besten beim Arzt an und lass deinen Titer bestimmen. Dann hast du auf jeden Fall Gewissheit.

    Ich glaube allerdings nicht, dass du dir wirklich Sorgen machen musst. Das wäre ja echt eine Ansteckung über sehr viele Umwege. :bussi:
     
  3. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    Ich hab das in der letzten Schwangerschaft bei der Mutterpassanlage gleich mit machen lassen, weil ich in einer Einrichtung mit Kindern arbeite und kein unnötiges Risiko eingehen wollte. Bei mir war der Titer (Parvovirus IgM) zum Glück ausreichend hoch und der Schutz dementsprechend gegebeben. Ansonsten hätte ich mich vorsehen bzw. ggf. zu Hause bleiben müssen.
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    :winke:


    Die Tagesmutter find ich Klasse.

    Frag doch mal die Fä oder Hebi, was Sie Dir raten können.
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    :winke:
    Ich find das auch von der Mutter Klasse :prima: DAS ist nicht selbstverständlich!!!
    Würde auch mal bei der FA nachfragen.
    Gute Besserung der Maus - gib ihr schön stopfende Sachen!
    :bussi:
     
  6. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    :winke:

    Ich hatte mich selber im Kiga bei einem Kind letztes Jahr angesteckt. Ist der Ausschlag sichtbar, ist es nicht mehr anstckend, nur vorher, Inkubationszeit weiß ich leider nicht. Außer das es bei Kindern relativ harmlos abläuft, bei Erwachsenen äußerst schmerzhaft ist/sein kann , spreche da leider aus Erfahrung.
    Alles Gute für Euch.
     
  7. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    So ich hab mit meiner Fä tele! Sie sagt, dass ich Lenia auf alle Fälle vorerst zuhause lassen soll! Gegen Ringelröteln kann man sich nicht impfen! Und der Übertragungsweg ist auch noch nicht eindeutig erwiesen! :( Ich muss gleich zur Blutentnahme um zu gucken, ob ich nen Schutz habe! In der Praxis sind die wohl sehr vorsichtig mit dem Thema, weil ich darf nur kommen, wenn keine weitere Schwangere da ist!:umfall:

    Naja, es bleibt also spannend!
     
  8. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    AW: Ringelröteln in Schwangerschaft???

    drück dir die Daumen, dass der Titer ausreichend hoch ist, :prima::prima::prima:!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...