Rezept gesucht für gefüllte Paprika

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silvia, 20. Mai 2011.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich suche ein Rezept für Paprika, die mit Reis und Hackfleisch gefüllt und dann in Tomatensauce gegart wird.

    Ich hatte mal eins von dem Abnehmverein mit den 2 Buchstaben, das war soooo lecker, ist aber nach dem Umbau samt allen Kochbüchern im Nirvana verschwunden.

    Vielleicht hat ja jemand was ähnliches für mich ;)
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rezept gesucht für gefüllte Paprika

    :winke:

    Ich mache immer das hier, ist aus GU "Griechisch Kochen" und sehr sehr lecker:

    für 4 Personen:

    4 gr. Tomaten
    4 grüne Paprika
    Zucker
    Salz und Pfeffer
    8 EL Olivenöl
    1 Zwiebel
    400 g Rinderhack
    60 g Reis
    1/2 Bund Petersilie, gehackt
    1 Prise Piment
    3 EL Paniermehl/Semmelbrösel
    4 Kartoffeln
    1 EL Tomatenmark aber da nehm ich meist mehr

    Pro Porton etwa 710 kcal - ok, nicht WW-like, oder :heilisch:

    Die Tomaten u. Paprika abspülen und je einen Deckel abschneiden,
    Tomaten aushöhlen, Fruchtfleisch kleinhacken.

    Von den Paprika Trennwände und Kerne entfernen und ausspülen.

    Feuerfeste Form ausfetten, Gemüse hineinsetzen, die Tomaten mit ein wenig Zucker, Tomaten und Paprika mit etwas Salz und Pfeffer (Mühle) ausstreuen.

    Etwas Olivenöl erhitzen und zuerst die gewürfelte Zwiebel, dann das Hack andünsten bzw. braten. Das Tomatenfruchtfleisch, den Reis und die Petersilie
    mit etwa 1/2 Tasse Wasser untermischen.

    Mit dem Pimentpulver, Pfeffer und Salz würzen und durchkochen.

    Die Tomaten und Paprika mit der Mischung füllen, mit Semmelbröseln bestreuen.

    Die Deckel aufsetzen, das restliche Olivenöl darübergießen.

    Die Kartoffeln schälen, vierteln und zwischen das Gemüse legen. Das Tomaten-
    mark in einer Tasse Wasser verrühren und dazu gießen.

    Im Backofen (Mitte) bei 180 Grad etwa 1 Stunde garen.


    Sorry für die etwas verkürzte Anleitung, ich hab hier eigentlich tausend
    Sachen zu tun:heilisch: und außerdem hakt mein "F" und das neeeeervt!

    Guten Appetit

    LG
    Heike
     
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
  4. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rezept gesucht für gefüllte Paprika

    @ Finchen: Danke, das werd ich auch mal ausprobieren.

    Minisister, nee, das ist es leider nicht. :(
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rezept gesucht für gefüllte Paprika

    Also ich mach die immer ganz einfach:

    Das Hackfleich würze ich so wie für Frikadellen: Salz ,Pfeffer, Paprika edelsüß, viel Zwiebeln, 1 Ei, 1-2 Brötchen

    Die gefüllten Paprikas in einen Topf, Wasser und Tomatenmark verrühren und dazugeben, Paprikas bei geschlossenenm Topf garen. Später die Soße abschmecken und Reis zu. Fertig und superlecker. Manchmal mach ich da auch Curryreis bei. ;-)

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...