Rezept für Quark o.ä.

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Cornelia, 13. Januar 2005.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    zu Pellkartoffeln gesucht.

    Und was isst man noch dabei?

    :winke:
     
  2. AW: Rezept für Quark o.ä.

    Also ich mache endwederQuark mit Leinöl superlecker!), da kommt in den Quark ausser dem Leinöl, Pfeffer und Salz nur noch kleingehackte Zwiebel rein.

    Oder ich mache Kräuterquark, ich kauf immer 8-Kräuter aus der Tiefkühltruhe, die find ich lecker und auch wieder kleingehackte Zwiebel, Pfeffer Salz und wer mag ein bißchen Paprika...

    Dazu kann man glaub ich Heringe essen?
    Mögen wir nict, wir essen ausser Butter und Salz nix dazu.


    :winke:
    Silke
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Rezept für Quark o.ä.

    :winke:

    Magerquark mit etwas Sprudel vermengen (schmeckt dann wie Sahnequark ;-) und mit folgendem mischen:

    * mit kleingeschnittenen Gurken & Knoblauch
    * Rosenpaprika, Pfeffer, Salz
    * Fruehlingszwiebelchen - in Ringen
    * Querbeet-Kraeutern :)winke: Silke)

    Gerichte zu Pellkartoffeln:
    * Klassisch - die Heringe (bei Gelegenheit poste ich noch ein Rezept fuer Heringe in Apfel-Sahne-Sauce *schleck* - die esse sogar ich ;-) )
    * Eine Eiersauce (allerdings moegen manche dazu lieber Salzkartoffeln)
    * Gruene Sauce (die gibt's bei meiner Schwaegerin in Hessen, wie die allerdings gemacht wird, hatte sie mir nicht verraten :guckstdu: :winke: an die hessischen Kochloeffelschwingenden - bitte stellt euer erprobtes Rezept ein :-D )

    Aus Pellkartoffeln kannst Du z.B. auch folgendes machen:
    * halbgegart mit der Schale in Alufolie wickeln und als Ofenkartoffel fertig machen, dann mit Schmand und Lachs servieren *loecker*!
    * Bratkartoffeln ;-)

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  4. AW: Rezept für Quark o.ä.

    ich mach den mesit mit milch an, so dass er schön weich wird. evtl. zum schluss noch leinöl dran - ist aber nicht jedermanns geschmack.

    in jedem fall aber viel zwiebelwürfel und etwas salz und pfeffer.

    dazu entweder pell- oder folienkartoffel.
    was ich auch sehr gern mag, ist etwas grobe leberwurst dazu auf den teller geben.;-) (wenn ich die nicht habe, nehm ich ab und zu auch diese kleinen dosen champignon- o. hausmacherpastete. das ist so eine brotaufstrichpaste aus der bioecke)
     
  5. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rezept für Quark o.ä.

    Pellkartoffel mit einem klecks Olivenöl und Bratheringe
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Rezept für Quark o.ä.

    Bratheringe?

    Hab' ich noch nie gemacht... oder kaufst du die im Glas?

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Rezept für Quark o.ä.

    Ich habe "befürchtet", dass diese fischsachen kommen. Bis auf annika (unser Allesesser) isst hier niemand Fisch. fischbalken lass ich mir so grade noch gefallen. Deshalb hat Annika Fisch bekommen und ich hab mir ein Schnitzel gemacht...

    Die Quarkideen habe ich zu spät bekommen - da habe ich den von Isabelle gemacht - bis mir nach dem Essen einfiel, dass ich noch mit Annika zum Turnen muss. Nun denn, wenn keiner mit mir spricht, liegts diesmal am Knobi :lichtan: Für Annika hatte ich eine fertige Karotffelcreme ohne Knobi besorgt - auch lecker, aber im Verhältnis teuer. Da mach ichs nächstes Mal selber...

    Danke liebe Leute, ich habe wieder was dazu gelernt.

    :winke:

    Conny
     
  8. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rezept für Quark o.ä.

    Ich habe gerade letzte Woche Pellkartoffeln eingerollt in Bacon angebraten und folgenden Quark gemacht:

    • 500 g Quark
    • 1 Apfel
    • 1/2 Bd. Petersilie
    • 1/2 Beet Kresse
    • 2 Eier
    • 3 kl. saure Gurken
    • Salz, Pfeffer, etwas Gurkenwasser, Milch bzw. Sahne
    Alles schnibbeln, vermengen und etwas ziehen lassen.

    War super lecker!!!!!

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...