Rescuetropfen fuer den Flug

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Niki, 16. August 2002.

  1. Hallo,

    ich post nochmal hier, weil meinen Beitrag in der "Apotheke" niemand beantwortet hat :( !

    Wir fliegen ja naechste Woche wieder zurueck nach Deutschland (8 Stunden Flugzeit) und da wollte ich nur wissen, ob ich die Rescuetropfen schon vor dem Flug geben soll oder erst wenn er waehrend des Fluges unruhig ist? :???:

    Und wie genau soll ich sie dosieren und anwenden? Habe schon geschaut und gesehen, das man entweder 4 Tropfen in Wasser geben soll und dies dann verabreichen oder je einen Tropfen auf die Handflaeche. Was ist der Unterschied und hat beides die gleiche Wirkung?

    Danke Niki
     
  2. Hallo,

    so aus dem Bauch raus würde ich zwei Tropfen in Wasser gelöst geben, bevor ihr zum Flughafen fahrt.
    Nimm die Tropfen mit in den Flieger, dort kannst du sie dann noch in die Handflächen geben, wenn nach ein paar Stunden wieder Unruhe auftritt.

    Bei Lara habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Tropfen in Wasser gelöst besser anschlagen, als in der Handfläche - wirkt dann intensiver. Obwohl die Wirkung in den Handinnenflächen auch schon phänomenal ist!


    Liebe Grüße Tati
     
  3. Hallo.

    Also ich kenne diese Rescue-Tropfen auch.

    Ich konnte absolut keine Wirkung bei mir feststellen als ich sie genommen habe. Hab mich richtig geärgert, dass ich die in der Apotheke gekauft habe für teuer Geld und dann sowas! Echt!

    Mittlerweile habe ich die Rescue-Tropfen auch in Holland (Venlo) gesehen, dort kann man sie in einem normalen Geschäft auch kaufen und man muss sie nicht bestellen.

    Ich hab mir davon wohl zu viel versprochen... schade, ich hatte endlich etwas pflanzliches gefunden...

    Liebe Grüße

    Antonia
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Schade Antonia, dass Du keine gute Erfahrung damit gemacht hast :-?

    @niki - Andrea (LeoniesMama) mailte mir dass Leonie im Urlaubsdomizil nicht schlafen wollte - dank Rescue hat sie sich schnell mit der neuen Umgebung abgefunden - nach 1 mal Händchen einreiben war alles o.k.

    Ich würde auch wie Tati vorgehen ..... :jaja:

    :winke: Ute
     
  5. Hallo,

    ich habe im Zeltlager schon vorbeugend mit den Rescuetropfen gearbeitet. Die zwei Tage vor dem Zeltlager hat Lara zu Hause bis zu einer halben Stunde Theater gemacht, wenn sie im Bett war. Egal ob mittags oder abends.
    Dort habe ich ihr am ersten Abend zwei Tropfen in Wasser kurz vor dem Schlafen gegeben. Sie brauchte für ihren Becher so 15 Minuten, bis er leer war. Das Zubettgehen und das Schlafen war super.
    Am zweiten Abend ließ ich Rescue weg, sie meckerte aber ein wenig im Bett. Ich gab ihr die Tropfen in die Handinnenfläche und nach zwei Minuten schlief sie seelig.

    Liebe Grüße Tati
     
  6. Vielen Dank fuer die Tips! :bravo:

    Werde es dann wohl so machen, das ich ihm zu Hause schon 2 Tropfen in Wasser gebe. Mal sehen, vielleicht braucht er dann unterwegs keine mehr und zur Not habe ich sie ja dabei. :) !

    @Antonia
    Komisch, das Du so schlechte Erfahrungen gemacht hast, hier im Forum habe ich bis jetzt eigentlich nur gutes darueber gelesen. :-?

    Tschuessi Niki
     
  7. Hallo Niki.

    Eine schlechte Erfahrung war es eigentlich weniger; die Tropfen haben ja nicht negativ gewirkt, sondern gar nicht.

    Ich denke aber auch, dass es vielleicht ein bißchen eine "Kopf-Sache" ist, ob eine Wirkung eintritt oder nicht.

    Ist bei jeden unterschiedlich. Ich finde es schade, dass ich die Tropfen nicht einnehmen kann und etwas merke :cry:

    Denn es war ja immerhin ein pflanzliches Mittel, was nicht so gefährlich ist, wie etwas anderes.

    Liebe Grüße

    Antonia :blume:
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Andererseits kann es bei Kindern ja keine Kopf-Sache sein...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rescue tropfen kleinkind fliegen dosierung

Die Seite wird geladen...