Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 14. Januar 2012.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Am Dienstag bekommen wir neue Rolläden in den Kinderzimmern, da die anderen beim Sturm letztes Jahr kaputt gegangen sind.

    Wie ist das denn dann? Müssen die Handwerker den Boden abdecken? In den Kinderzimmern ist Teppich und da soll eigentlich keiner mit Straßenschuhen rein. Oder muss ICH das machen? Und wie ist das mit weiteren Kosten? Die müssen ja den Rolladenkasten aufschneiden und somit ist die Tapete dann dort kaputt.
     
  2. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    Also ich glaube, weiß das aber auch nciht genau, müsste doch dein Vermieter für alle Kosten aufkommen. Ich glaube auch für die Tapete die durch die Reperatur zerschnitten werden muss.

    Schließlich hat der doch eine Versicherung die sowas doch abdecken müsste.

    Ich würde den Handwerkern sagen das sie nicht mit Straßenschuhe ins Zimmer dürfen.
    Meist haben die ja so überzieher für Schuhe.
    Haste nicht ne alte Decke oder Bettlaken den du da auslegen kannst?

    Ich würde aber trotzdem mal den Vermieter anrufen und nachfragen wegen den entstandenen Kosten für die Tapete ... .

    Also hier würde unser Vermieter eine Rolle oder so übernehmen. Soweit wir keine Reste mehr hätten.
     
  3. Chalie - Bär

    Chalie - Bär Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    Ich hab es ja gerade ähnlich durch ( Bad ) :ochne: .
    Sieh zu das die Arbeiter alles abdecken und auch sich was über die Schuhe ziehen .
    Meine Handwerker die ich da hatte waren in der Hinsicht "Schlampen" .Die haben angefangen den Fußboden rauszureißen ohne irgendetwas abzudecken :ochne: . Nichtmal im Flur und Treppenhaus (was mit Teppich ausgelegt ist ) haben sie was abgedeckt und sind mit den dreckigen Schuhen durch das Haus :ochne: . Mein Männel hat dann alles mit Abdeckflies ausgelegt . Man mußte den Handwerkern auch noch sagen das sie mal einen Staubsauger mitbringen sollen :piebts: . Mein Männel ist auch auf dem Bau aber so würde er nieee arbeiten , da gäbe die Kündigung . Im gegenteil , wenn sie mit ihrer Baustelle fertig sind wird in dem Raum in den sie gearbeitet haben auch das Fenster geputzt und gewischt .
     
  4. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    Wir hatten letztes Jahr die Fensterbauer - und die hatten durchaus nen Staubsauger dabei und haben ihn auch benutzt. Natürlich haben wir überall Parkett/Laminat/Fliesen (bis auf einen Raum, und da wurde kein Fenster gewechselt), sodass ich nicht weiß, wie das mit dem Abdecken ist. Aber uns wurde gesagt, wenn irgendwelche Schäden entstehen, dann übernimmt der Vermieter - es sind ja seine Fenster.

    Im Übrigen waren unsere Bauleute sehr sehr nett, sie haben am letzten Tag alles, ALLES gesaugt, und sogar gefragt, ob sie mir am nächsten Tag eine Putzfrau zum Staubwischen schicken sollen...
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    Unsere Vermieter wohnen ja mit im Haus und sind etwas .... eigen. SIE zumindest.
    Aber ich werde auf jeden Fall drauf bestehen dass die das abdecken. Alte Decken, Laken oder Handtücher hab ich leider nicht, sowas wandert bei mir immer in den Müll, da wir keinen Stauraum für sowas haben.
     
  6. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    Also die decken sicher nur den unmittelbar betroffenen Bereich ab und nicht das ganze Zimmer. Und garantiert latschen die mit ihren Straßenschuhen rein. Wir hatten letztes Jahr wochenlang Handwerker im Haus die waren so lieb und haben auf unseren Wunsch alle Laufwege mit einem Vlies abgeklebt.
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    Alles sollen sie ja nicht abkleben. Nur den Weg von der Tür zum Fenster und halt vorm Fenster wo sie arbeiten. Dass ich danach alles staubwischen und abwaschen muss ist okay. Mir gehts halt nur um den Teppich. Ich will das einfach nicht, weil meine Kinder noch viel auf dem Boden spielen ..... auch wenn sie schon so groß sind.
     
  8. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Renovierung in Mietwohnung ..... Frage

    mach ihnen das sofort klar, dass sie nicht mit Strassenschuhe rein dürfen. Sollten sie sich nicht daran halten müssen sie ja die Reinigung bezahlen. !!!!

    Aber eigentl. sind Handwerker gut ausgerüstet.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...