Reklamieren? Ohne Kassenbon?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Olivers-Mama, 12. April 2005.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    hallo ihr Lieben!

    ich hatte mir vor gar nicht langer Zeit einen BH bei H&M gekauft, der am Träger so eine Kette mit strassteinchen und Herzchen hat.
    Jedenfalls hab ich den nun zum ersten mal angehabt und die Kette ist gerissen:-?! der Träger hält zwar trotzdem noch (mit so einem Zusatzbändchen), aber ist ja doch nicht das wahre, oder?

    Was meint ihr, ob ich den umtauschen könnte?
    Hab ja den kassenbon nicht mehr:verdutz:!

    Hier noch ein Foto
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ich könnte es natürlich versuchen, möchte aber eure meinung erst mal hören!

    Liebe grüße Bianca

    [​IMG]
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    aöso ich würde auf jeden fall fragen gehen. Es scheint ja die aktuelle Kollektion zu sein und das es von denen ist steht eiegentlich immer drin
    viel erfolg
     
  3. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    Hallo Bianca,

    ich habe vor einigen Wochen in so einer Verbrauchersendung gehört, dass Du zum Umtauschen keinen Bon brauchst, solange ersichtlich ist, dass es sich eindeutig um ein Produkt des entsprechenden Hauses handelt. Bei H&M ist ja sowieso alles mit deren Label versehen.

    Gruß
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich würde es auch probieren! Bei Aldi z.B. ist das überhaupt kein Problem.
     
  5. :???: Dann könnte man das ja auch geklaut haben :lichtan: ...
    Ich dachte, man bräuchte einen Zeugen...

    Sheena
     
  6. Hallo!

    Ich hab bei H & M auch schon umgetauscht wegen Defekt ohne Bon. Es war ein Geschenk von Oma und der Bon war nicht mehr da - es hat keinerlei Probleme gegeben...

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  7. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    daaaaaaaaaanke:prima:

    dann werd ich mich so schnell wie möglich auf den weg dorthin machen:)!
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Ich argumentiere in solchen Fällen auch gerne damit, dass ich nicht jeden Pipifax Bon aufhebe, sonst müsste ich mir einen Buchhalter dafür einstellen :umfall: um den Papierberg zu bewältigen.

    In der Praxis mache ich es jedoch jetzt so, dass ich einen kleinen Karton habe, in den ich die Rechnungen "schmeiße", die ich eigentlich nicht aufheben möchte. Wenn nichts mehr Platz hat, werfe ich die unteren Schichten weg :wink:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...