Reizhusten !!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von makay, 10. Mai 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    meine beiden Mäuse haben so einen beschi.....Reizhusten.

    Vorgeschichte: Freitag bekam Mathilda Fieber und Schnupfen, das habe ich erst mit Belladonna behandelt, das Fieber war auch Samstag mittag weg. Den Schnupfen habe ich mit Pulsatilla behandelt und er war auch Sonntag weg.
    D.h. Sonntag bekam ihm Amanda ohne Fieber, daber dafür schon richtig schnodderig.
    Und gestern abend kam dieser Husten dazu.
    Ich war heute nacht 3 Stunden wach, weil Aanda einfach nicht schlafen konnte. Immer wenn sie eingeschlafen war, hustete sie sich wieder wach.
    Und jetzt sitzen sie hier und bellen rum. Eindeutig Reizhusten, trocken, locker, aber verdammt nervend für Kinder und Mutter.

    Was kann ich da geben. Morgen ist sowieso KiA-Termin, aber die schreibt sowieso immer dasselbe auf (Contramutan-Saft und dafür ist es zu spät oder Mucosolvan und das ist nix für den Husten )

    jemand gute Erfahrungen mit Mitteln bei solchem Husten. Sie tun mir so leid.

    Liebe Grüße
    makay
     
  2. Hallo Makay,
    wenn Du mitm Holzhammer draufhauen willst, nimm Sedotussin Hustenstiller (rezeptfrei). Der ist ziemlich stark.
    Was auch gut hilft, aber harmlos ist, ist ein Löffel Fenchelhonig. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der manchem Hustensaft überlegen ist.
    Gute Besserung den beiden Hustinetten!
     
  3. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also ich bin mit Rumex D6 gutgefahren :prima:

    Hat mir und meiner kleinen echt gut geholfen!!
    Den kleinen 3stk geben und wenn in 15 min noch nicht besser ,nochmal 3 geben.

    Hilft wirklich gut!!!
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Patricia,

    ist der Husten besser bzw. was habt ihr unternommen?

    Liebe Grüße und gute Besserung,
     
  5. Wir waren gestern beim Kinderarzt, weil sowieso Amandas U6 anstand.
    Sie hat beide abgehört und auch festgestellt, dass sie ganz schön rasseln.

    Nun soll ich bis Sonntag Mucosolvan geben und im Notfall nachts Codeintropfen.
    Ob das so die Mittel der Wahl sind ? Das schreibt sie nämlich immer auf.
    Aber ich werde es mal so geben.

    Amanda ist eigentlich wieder fit, aber Mathilda hatte gestern Fieber und sie hat den doofen Husten immer noch. Dazu abwechselnd mal Schnodder oder Fließschnupfen. Ganz komisch, diese Abwechslung.

    Liebe Grüße
    Patricia
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kommt ganz aufs Kind an- Jonathan z.B. spricht super auf Prospan an, Maja seid gut einem Jahr überhaupt nicht mehr :verdutz: . Sie bekommt nur noch Mucosolvan.
    Z.Zt. machen wir aber ein "Anti-Hustensaft-Experiment", nachdem ich immer das Gefühl hatte, dass es MIT Hustensaft auch nie schneller besser wurde, als ohne. Und siehe da, es scheint zu stimmen :lichtan:

    Halte dich aber für dieses Mal ruhig an die Medikation, wenn beide rasseln, würde ICH auch was geben :!:
    Viele frische Luft, am besten morgens, damit nicht noch zusätzliche Pollenbelastung etc. hinzu kommt.

    Codeintropfen nur im Notfall ist aber ok, lass sie ruhig ganz weg, wenn eure Nacht eh relativ ruhig verläuft.

    Liebe Grüße,
     
  7. @Petra: frische Luft ist prima, aber auch bei Fieber ?
    mathilda fiebert recht hoch und kontinuierlich, d.h. nicht so abends hoch oder so, sondern ständig auf 39. Jetzt habe ich Nurofensaft gegeben, da ist sie wieder anstrengend, aber ich bin so unsicher mit Rausgehen.
    Werde mal kurz zum Luftschnappen beide Kinder im Hänger verfrachten.

    Das mit dem Hustensaft geht mir ähnlich...und Mucosolvan gefällt mir persönlich gar nicht, ich habe eher das Gefühl, das der Schnupfen löst und die Nase fliessen lässt, aber dem Husten nicht zuleibe rückt ?

    Ach Mist....ich möchte gesunde Kinder und zwar dalli klick

    lg makay
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, kein Problem, sie muss ja nicht rumtoben wie wild. Solange sie dir nicht schlapp vorkommt oder stark schwitzt, darf sie ruhig raus :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...