Reitabenteuer auf Teneriffa

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Manu77, 3. März 2007.

  1. Bin grad dran für uns ein Reiseziel zu suchen da hab ich doch das hier gefunden

    http://www.mampa.info/index.php?id=164

    Ist nichts für uns weil Annalie noch zu klein ist und ich selber kein Pferdenarr.
    Aber vielleicht für jemanden von euch.

    Hört sich schön an nur leider keine Bilder dabei!:)
     
  2. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reitabenteuer auf Teneriffa

    Da gibt es eine Homepage zu: www.fincaverde.com

    Für mich hört sich allerdings einiges ein bißchen ZU esoterisch an. Ist nicht so meins.

    Unterkunft und Reitangebote klingen allerdings toll.

    Wir suchen ja immer noch....*seufz*
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Reitabenteuer auf Teneriffa

    *IrgendwieUrlaubsheimwehhat*

    Salat
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reitabenteuer auf Teneriffa

    Was genau sucht ihr denn? :)

    LG, Viola
     
  5. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reitabenteuer auf Teneriffa

    Ach, am liebsten wollte ich auf einen Bauernhof in Ostseenähe. Meer muß sein und Bauernhof, um die Kinder mal ein wenig an Tiere zu gewöhnen. Aber irgendwie ist alles schon ausgebucht, was ich gefunden habe.

    Alles, wo man fliegen muß, ist mir zu teuer. Ich hatte zwar eine GANZ tolle Finca auf Mallorca gefunden, aber fast 1000 Euro Flug für uns alle zusammen und dann noch 115€ pro Übernachtung (und da ist ja das Essen noch nicht dabei!) ist mir einfach zu viel.

    Ach, als wir noch in der Nebensaison fahren konnten, war das irgendwie leichter...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...