Reiseimpfung Türkei - HepA

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von die4sokos, 20. März 2007.

  1. Hallo ihr Lieben!
    Da ja nun dieses Jahr einige in die Türkei fliegen wollte ich mal fragen wie das bei euch ist.
    Bei unserem Kinderarzt hängt so ein Zettel aus mit Empfehlung HepA als Reiseimpfung für verschiedene Länder unteranderem eben auch Türkei.

    Seid ihr oder eure Kinder oder alle geimpft?

    Ich bin gegen Hep A und B geimpft noch durch meine Ausbildung (Behinderteneinrichtung im Büro, da hats nur die Hälfte gekostet damals), mein Mann hat sich auch gegen A und B impfen lassen und die Kids sind auch jetzt geimpft, war eine Impfung bei den Kids die hält 3 Jahre, wenn man in dieser Zeit eine weitere macht verlängert sich die Zeit auf 10 Jahre.

    Gruß
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Reiseimpfung Türkei - HepA

    Durch das wir letztes Jahr nach Aegypten gefahren sind haben wir uns alle Hepa A & B impfen lassen. Colin war dazumals als ich mit ihm in die Türkei Flog ca. 13Mt. alt und er und ich waren NICHT geimpft.


    Also Aegypten und die Türkei sind schon zimmlich verschieden. Sollte dein Kinderarzt euch raten dazu, würde ich es tun da müstest du aber nun ran sonst reichtes für die 2te Impfung nicht mehr.
     
    #2 Pluto, 20. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2007
  3. AW: Reiseimpfung Türkei - HepA

    Wir haben die Kids impfen lassen, der Kiarzt hat es empfohlen.
    Er sagte auch das die 1 Impfung auch ohne 2te 3 Jahre hält, sollten wir in dieser Zeit eine 2te machen hält es statt 3 JAhren dann 10 Jahre.

    Kev hat die erst letzte woche bekommen, muß man ja 6 Wochen vor Reisebeginn impfen sonst bringt es nix.

    Gruß
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Reiseimpfung Türkei - HepA

    Marlene und ich waren letztes Jahr ungeimpft in der Türkei und machen es dieses Jahr wieder genauso. :jaja:

    :winke:
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Reiseimpfung Türkei - HepA

    Liebe Jasmin ich habe dem Tropenistitut angerufen und die 2te Impfung solte schon gemacht werden nach 3 o. 4Wochen ausser ihr habt die quik infung die läuft anderst..

    Da ich bei 3Aerzten war und alle haben einwenig etwas anderes über die Hepa gesagt hab ich dem Tropeninstitut angerufen weil die es ja unbedingt wissen müssen.
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Reiseimpfung Türkei - HepA

    Ok ich bin mal googeln gegangen und zwar ist das bei Hepa A & Hepa B impfung so:


    Wie es bei nur einer Hepa A oder nur einer Hepa B Impfung ist ????
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    #7 Pluto, 20. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2007
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reiseimpfung Türkei - HepA

    Hepatitis A ist in südlichen Ländern eben noch ziemlich verbreitet. Spanien gehört da z.B. auch dazu. Ebenso wie die Türkei, Griechenland wahrscheinlich auch. Ich weiß es eben von Südspanien, hatte damals auch mit dem Kinderarzt gesprochen, der uns die Impfung empfohlen hat, da Luca eben ca. 2x im Jahr bei seinen Großeltern in Spanien ist.

    Wenn man nur einen Urlaub macht finde ich die Impferei nicht unbedingt notwendig.

    Hepatitis A Erreger sind eben auch im Wasser. Also muss man einfach ein wenig vorsichtig sein beim Duschen, Baden, Salat waschen/essen ... alles was eben nicht abgekocht ist und direkt aus der Leitung kommt.

    Twinrix zu impfen das kommt drauf an, ob man nicht schon die Impfung gegen Hepatitis B hat machen lassen, da diese ja seit Kurzem empfohlen ist und Bestandteil dieser Mehrfachimpfung.

    Grüßle
    Nici
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...