Regensachen anziehen im Kindergarten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kerstin mit Kim, 9. März 2005.

  1. Hallo,

    mich würde mal interessieren, ob bei euch in den Kindergärten die Regenkleidung bzw. die Matschhosen getragen werden, die ihr dort deponieren müsst.

    Nicht das ihr mich jetzt falsch versteht, ichhcba erein gar nichts dagegen, dass sich die Kinder schmutzig machen dürfen. Das sollen sie auch und so habe ich das auch immer gehandhabt. Mit richtiger Kleidung kein Problem.
    Leider ist es so, dass ich Kim wenn ich sie um 14:00 Uhr abhole, nach Hause bringen muss um sie umzuziehen und zu waschen, damit sie am nächsten tag ihren Schneeanzug bei dem Wetter wieder anziehen kann (hatte nur 1, aber schon einen 2. bei eBay ersteigert). Der Anzug ist wirklich von unten bis oben voller Motter und Dreck. Heute hat mein Mann eine Plastefolie über den neuen Autositz drübergezogen, um den Sitz zu schonen.
    Außerdem nervt mich diese Wascherei (immer nur wegen einem Anzug die MAschine anschmeißen ist nicht toll). Heute früh habe ich Kim dann gebeten sich ihre Matschhose anzuziehen wenn sie raus gehen auf den Spielplatz und sie auch extra über den Anzug gehängt. Leider klappte das wie erwartet nicht, aber sie sagte sie durfte nicht. Wann werden denn diese Hosen angezogen? Bei Regenwetter würde ich sie doch schon von zu Hause mit einer solchen losschicken.
    Nun kam ich heute Abend auf die Idee sie nur noch in Regenhose und Anorak in den Kindi zu schicken, die Hose von TCM ist ja auch etwas dicker, aber ist das nicht trotzdem zu kalt (Strumpfhose, eine Leggings und da drüber die Matschhose)?
    Was würdet ihr denn machen? Sie ist ja auch noch ganz neu und ich möchte nicht gleich negativ auffallen, denn alle Kinder haben keine Matschhose an. Muss ich das so hinnehmen und mich einfach in die Wäscheberge gewöhnen?
     
  2. AW: Regensachen anziehen im Kindergarten

    Bei uns im Kiga werden die Matschhosen fast immer getragen, wenn die Kiddies rausgehen, manchmal auch dann, wenn ich denke: mußte das wirklich unbedingt sein...? Wäscheberge hab ich zu Hause auch genug, ich würde an deiner Stelle einfach mal mit den Erziehern sprechen und darauf aufmerksam machen. Oftmals ist es für sie einfach zu lästig? den Kindern die Hose anzuziehen. Traurig und so sollte es auch nicht sein.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Regensachen anziehen im Kindergarten

    Hallo Kerstin,

    bei uns finden die Matchhosen besonders im Herbst und Frühjahr verwendung. Im Moment ist bei uns ja noch Schnee und somit ziehen die Kinder den Schneeanzug an. Ich habe einen extra Tchibo SchneeAnzug gekauft und der hängt im KiGA dort bleibt er auch. Mir ist das wirklich zu blöd ihn jeden Tag zu waschen, damit er am nächsten Tag wieder genauso aussieht. Also zieht Yannick den Anzug meist die ganze Woche über an und dann wird er halt mal gewaschen. Hinbringen tue ich ihn im Moment mit dem Auto, somit hat er nur einen Anorak über seiner normalen Kleidung. Das klappt ganz gut....

    LG
    Su
     
  4. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    AW: Regensachen anziehen im Kindergarten

    Hallo Kerstin,


    das ist bei uns ganz genau so. Grundsätzlich finde ich es nicht schlimm, wenn mal was dreckig ist, aber jeden Tag finde ich dann doch übertrieben und könnte vermieden werden. Vor allem sehen die Schuhe auch immer aus wie sonst was. Samuel muss sich oftmals vor der Haustüre ausziehen, sonst kann ich direkt mit dem Staubsauger anrücken.

    Ich verstehe auch nicht, warum sie nicht wenigstens die Gummistiefel, die dort deponiert sind, anziehen könne. Geht doch auch viel schneller als die normalen Schuhe.

    Bei uns können 3 bis 4 Kinder aus jeder Gruppe ohne direkte Aufsicht nach draußen gehen und dann werden auch Matschhose und Gummistiefel angezogen, aber nicht, wenn alle nach draußen gehen.

    Ich rege mich da auch immer drüber auf und es ist auch schon des öfteren vom Elternrat was gesagt worden, aber ändern tut sich nichts.

    Liebe Grüße
     
  5. AW: Regensachen anziehen im Kindergarten

    Hallo,


    also Jasmin trägt ihre momentan täglich. Darunter trägt sie Strumpfhose (Kniestrümpfe) und Cordhose oder Jeans je nach Temperatur.

    Als hier ein bisschen Schnee war, hatte sie auch ihren Skianzug an, der war dann natürlich nachher auch waschreif.

    Ansonsten ist sie eigentlich immer ganz annehmbar, die Matschhose ist da wirklich gold wert.

    Also, bei uns werden die nur nicht getragen, wenn es draussen der Boden trocken ist, oder wenn das Kind einen Skianzug dabei hat.
    Da gibts auch keine Wäscheberge :prima:

    Ich würd die Erzieher einfach mal drárauf ansprechen. Bei uns werden z.B. die Träger nich aufgemacht, damit die Kinder die Hosen besser selber anziehen können.

    Corinna
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Regensachen anziehen im Kindergarten

    Bei uns werden die Matschhosen udn Gummistiefel immer angezogen :prima:
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Regensachen anziehen im Kindergarten


    Bei uns auch oder man sagt den Erzieherinnen was anderes. Sie halten sich immer dran was man sagt das fidne ich total. :prima:


    lg ALex
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Regensachen anziehen im Kindergarten

    Soweit ich es bislang mitbekommen haben, tragen bei uns die Kinder ihre Matschhosen schon. Christina z.B. hat mir heute erzählt, sie wäre mit draußen gewesen und hätte ihre Matschhose angehabt. :jaja:

    Jeden Tag Schneeanzug waschen würde ich auch nicht. Ich würde irgendeinen ollen im Kiga deponieren, der dann nur am WE gewaschen wird. Oder eben Kind mit normaler Hose und Anorak hinbringen, damit die Matschhose dann quasi angezogen werden MUSS.

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...