Regelblutung während Stillen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 27. Oktober 2005.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen


    Ich wollte mal fragen, ob bei euch die Regel während dem Stillen auch regelmäßig kam oder eher unregelmäßig.
     
  2. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ..... gar nicht.
    Erst nach ca. 7-8 Monaten, als ich nur noch 2-3 mal am Tag gestillt habe, hatte ich unregelmäßige, schwache Blutungen. Regelmässig kam sie erst wieder, als ich 3 Wochen lang abgestillt hatte und dann gleich wieder so "wie immer"
    LG Schnäuzelchen
     
  3. spät, aber dann stark und nicht so ganz regelmäßig am anfang wie sonst. hat sich bei mir aber schnell wieder eingepegelt.
     
  4. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wie ich noch voll gestillt habe, gar nicht. Jetzt wo ich nur früh und abends stille unregelmäßig, stark und meiner Meinung nach zu lange. Ich hoffe, daß sich das wieder einpendelt.
     
  5. Hallo

    Gestillt habe ich voll fast 6 Monate, und dann noch 2-3x am Tag. Die Regel kam pünktlich am ersten Geburtstag von Aurélie. Sie kam dann wieder regelmässig alle 28 Tage, allerdings waren es Zyklen ohne Eisprünge.

    Der Erste Eisprung hatte ich 2 Wochen nach dem kompletten Abstillen.

    Jetzt still ich auch wieder 6 Monate voll, und keine Regel in Sicht, worüber ich gar nicht unglücklich bin ;)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Ah ja, das hat mir sehr weitergeholfen.

    Ich stille auch voll. Sarah bekommt zwar abends eine Flasche, aber ich pumpe dann meine Milch für den Vorrat ab.

    Ich habe schon kurz nach dem Wochenfluß meine erste Peri. Bei der Nachsorge meinte auch der FA, das reife Folikel in den Eierstöcken zu sehen sind und das ich früh die Peri bekommen würde. Aber so früh hatte ich nicht gerechnet. Und jetzt warte ich wieder drauf. Ist jetzt 6 Wochen her.

    Also dann brauche ich mir nicht unbedingt einen Kopf machen, wenn es länger dauert. Will ja nicht gleich einen SS-Test machen. Das könnte auf die Dauer recht teuer werden (wenn sie negativ sind :p ).

    Dann warte ich mal ab...
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Hallo Safiyya,
    bei mir war es auch so. Ich hatte meine Periode sehr zeitig und trotz des vollen Stillens. dann kam sie einen Monat mal gar nicht, dann mal wieder.
    Danach hat sich alles wieder eingepegelt und ist regelmäßig geworden.
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich hatte während des Stillens alle 10 Wochen regelmässig meine Periode. Jetzt warte ich drauf. Wir haben seit ca 2 Wochen abgestillt und nu mal sehen, was passiert. Meine Hormone fahren aber wieder Achterbahn.... ;-)

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillen schwache menstruation

    ,
  2. schwache periode durch stillen

Die Seite wird geladen...