Reflux - Aptamil AR - Reisflocken in der 1er

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von babs, 6. Dezember 2005.

  1. Hallo, meine Tochter, nun 11 Wochen, trinkt seit 3 Wochen die AR wegen Spuckens. AR verträgt sie gut und spucken ist damit fast weg. Jetzt trinkt sie aber seit 4 Tagen plötzlich über 1000 ml am Tag.
    Da es ja von Aptamil AR keine Stufen gibt (also 1er und 2er) ist nun meine Überlegung ob ich entweder die Aptamil AR mit Reisflocken zusätzlich andicken soll. (aber wird das nicht zu dick dann??) Oder ob ich gleich auf eine prebiotische Nahrung (wegen ihres harten Stuhl's) zurückgreifen soll, bei der es die Stufen 1er und 2er gibt, und ich diese mit Reisflocken andicken kann gegen den Reflux?
    Hilft Reisflocken in der 1er Nahrung auch gegen den Reflux?
    Der Grund warum ich wieder zur prebiotischen Nahrung evtl. zurück möchte liegt darin, weil die kleine unheimlich harten Stuhlgang hat. Tips wie mehr Wasser in die Flasche, Flasche mit Milupa-Bauchwohl Tee zubereiten hab ich schon gemacht. Dadurch wird der Stuhl auch weicher. Aber kann ich ihr denn jeden Tag über 1 l mit dem Bauchwohltee zubereiten? Und ich möchte auch nicht täglich Miniklistier machen müssen, wie mir auch geraten wurde.

    das hab ich in einem anderen Thread gefunden:
    ZITAT UTE
    Flaschenkinder bekommen mehr pro Mahlzeit oder eine Flasche zusätzlich - ganz nach Bedarf. Sollte die 1000 ml Grenze erreicht bzw. ständig überschritten werden, dann bitte flaschenweise umstellen auf die 2er Nahrung. Babys die eine Spezialnahrung trinken, von welcher es keine 2er Stufe gibt, dürfen in ihre Nahrung 1 - 3 TL Babys Reisflocken geschüttelt bekommen. Das gibt ein Sättigungsgefühl wie eine 2er Milch.

    Mein Text ist sehr verwirrend. Hoffe ihr wißt was ich meine und könnt mir helfen.

    nochmal kurz:

    Hauptproblem: Trinkmenge bei 1000 ml/TAG 11 Wochen
    sie bekommt: Aptamil AR wegen Reflux
    Problem Nr. 2: harter Stuhlgang
    Lösung1: Aptamil 1 mit Prebiotik wegen Stuhlgang mit Reisflocken
    FRAGE: hilft das gegen den Reflux?
    Lösung2: Reisflocken in die AR mischen
    FRAGE: macht sie das dann satter?? hier ist aber Stuhlproblem nicht
    gelöst.

    Danke und liebe Grüße, BABS
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...